.22 Short

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.22 Long
22short.jpg
.22 Short, .22 Long Rifle
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform Randfeuerzündung
Entstanden 1857
Konstrukteur Smith & Wesson
Mutterhülse
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss 5,6 mm
Hülsenlänge 10,7 mm
Ø Patronenboden 7,1 mm
Drall 1-20" oder 1-24"
Gewichte
Geschossgewicht 2,0 g (27-29 gr.)
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Die .22 Short wurde 1857 von Smith & Wesson vorgestellt und war die erste amerikanische Metall-Patrone mit Randfeuerzündung.

Bis zur Einführung der .22 Long 1871 wurde sie als .22 Rimfire bezeichnet.

Literatur