.243 Win.

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von .243 Winchester)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.243 Winchester
Gibbs.jpg
v.l.n.r.: .243 Win.; .240 Gibbs; .25-06; .25 Gibbs; .257 Weath. Mag.; .270 Win.; 7 mm Gibbs; .30-06
Allgemeine Informationen
Kaliber 6x52
Hülsenform Randlos
Entstanden 1955
Konstrukteur
Mutterhülse .308 Win.
Maße
Ø Hülsenschulter 11.53mm
Ø Hülsenhals 7,01mm
Ø Geschoss 6,17 mm (.243")
Hülsenlänge 51,94 mm
Ø Patronenboden 12,01 mm
Drall 10"/254 mm
Gewichte
Geschossgewicht 70-105grs
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck 4150 bar.
GEE
Mit freundlicher Genehmigung von Waffen Frank

Die .243 Win ist eine kleinkalibrige Allroundpatrone.
Metrisch würde sie mit 6x52 benannt.

Geschichte

Die Patrone .243 Win wurde im Jahre 1955 gemeinsam mit dem Repetierer Modell 70 und dem Unterhebelrepetierer Modell 88 von Winchester vorgestellt. Ziel der Entwicklung sollte es sein, eine Patrone im Markt zu haben, welche sowohl mit den kleinen, schnellen .22er Kalibern bezüglich hoher Reichweite mithalten kann und dabei in der Lage ist, auch größeres Wild sicher zu erlegen. Das dieses Ziel erreicht wurde, zeigt die Verbreitung der Patrone. Man geht davon aus, daß mit Ausnahme der .30-06 Springfield keine andere Patrone weltweit so verbreitet ist.
Im Jahr 2000 präsentierte Remington eine EltronX genannte Büchse die auf .243Win mit elektronischer Zündung eingerichtet war. Die mit einem speziellen Zünder ausgestatteten Patronen sind mit denen konventioneller Bauart nicht austauschkompatibel.
Wegen ihres zu geringen Geschoßdiameters ist die .243 Win in Deutschland nicht für die Jagd auf Hochwild zugelassen und aus diesem Grund hier bei weiten nicht so verbreitet, wie in anderen Ländern.

Die .243 Win. bildet die Mutterhülse der: .17/243 Win., .22 Super PDC, .22/243 Middlestead, .22/243 Rayhill Rocket, .22/243 Win., .22/243 Win. Imp., .22/243 Win. 20°, .220 Jaybird, .228 Mirage, .230 LLF, .234 Corson, .234 RCBS, .243 Epps, .243 RCBS, .243 Reynolds Special, .243 Win. Imp., .243 Win. 30, 6 mm/243 Win., 6 mm BAYETE, 6 mm Competition Match, 6 mm Durham Int., 6 mm Nieomiller, 6 mm Super X, .25/243 Win., .257/243 Win., .257 Durham Jet, .250 Humdinger, .257 KOEVOET, 6,5/243 Win., .30 Ware Wolf.

siehe auch: 6 mm Rem.
siehe auch: .240 Page Pooper
siehe auch: .244 Rem.

Weitere Bezeichnungen

  • .243 WINCHESTER
  • 6x52 mm
  • 6 mm Winchester
  • 6mm-.308 Winchester
  • SAA 1340
  • XCR 06 052 BGC 040

Weitere Informationen

Literatur