.270 Titus Savage

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.270 Titus Savage
264cm.png
.300 Apex, .375 Whelen, .333 CCC, .340 Brushcutter, .270 Titus Savage, .300 Luft Short Mag., .264 Clark, 6,5/257 Roberts, .300 Apex Super, .300 Mt. Shasta
Allgemeine Informationen
Kaliber 7x48
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille
Entstanden ca. 1948
Konstrukteur Bliss Titus
Mutterhülse .300 Savage
Maße
Ø Hülsenschulter 28°
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss 7,04 mm (.277")
Hülsenlänge 47,75 mm
Ø Patronenboden 11,94 mm
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Die .270 Titus Savage wurde Ende der 1940er Jahre von Bliss Titus in den USA entwickelt. Es handelt sich um eine auf .270" eingezogene .300 Savage mit einer 28° Schulter.

Weitere Bezeichnungen

  • .270 Evans
  • .270 Savage
  • .270 Titus Baby
  • .270/300 Savage

Weitere Informationen