.300 Sherwood

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.300 Sherwood
300sherwood.jpg
.300 Sherwood
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform Randhülse
Entstanden 1901
Konstrukteur
Mutterhülse
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss 7,62 mm (.300")
Hülsenlänge 39,25 mm
Ø Patronenboden 9,42 mm
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Die .300 Sherwood wurde 1901 von Westley Richards als Antwort auf die .310 Greener auf den Markt gebracht.

Neben Westley Richards fertigten andere Hersteller wie BSA (Birmingham Small Arms), Vickers, Francotte und Holland & Holland Waffen in diesem Kaliber.

Weitere Bezeichnungen

  • .300 Long Bore Kynoch
  • .300 Westley Richards
  • .300 Club
  • .300 Extra Long
  • .300 Sherwood
  • SAA 2565
  • XCR 08 039 CBC 020

Weitere Informationen

Literatur

  • Barnes, Frank: Cartridges of the World. 8. Ed., 1997, DBI Books, S.320