.308 ESP MK II Match

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.308 ESP MK II Match
Bild.jpg
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille
Entstanden 2002
Konstrukteur Eric Sabatier
Mutterhülse .308 Win.
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss 7,62 mm (.308")
Hülsenlänge 49,91 mm
Ø Patronenboden 11,97 mm
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Mit der .308 ESP MK II Match versuchte der französische Büchsenmacher Eric Sabatier aus Vilette de Vienne, das in Frankreich geltende Verbot der Verwendung von militärischen Kalibern im zivilen Bereich zu umgehen. Er kürzte die Hülsenlänge der .308 Win. auf 49,91 mm und änderte den Zündglockenbereich minimal. Da die .308 ESP MK II Match weiterhin kompatible zur .308 Win. war, lehnten die französischen Behörden eine Freigabe der Patrone ab.

Weitere Informationen

Municion .308 ESP