.358 HDH

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.358 Hoosier Deer Hunter
358hoosier.jpg
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille
Entstanden 2009
Konstrukteur
Mutterhülse .358 Win.
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss (.358")
Hülsenlänge
Ø Patronenboden
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

2007 wurden im US-Staat Indiana neue gesetzliche Regelungen für Patronen zur Hirschjagd verabschiedet. Das zulässige Mindestkaliber beträgt nun .358" und die Hülsenlänge darf 29,46 mm nicht unterschreiten und 41,13 mm nicht überschreiten.

Dadurch wurde die Verwendung einiger sehr beliebter Kaliber illegal. In der Folgezeit wurden eine Reihe von Wildcat-Patronen entwicklet, die auf diese Kaliber basierten (um Waffenumbauten zu erleichtern) und die gesetzlichen Regeln nachkamen.

siehe auch: .350 JR
siehe auch: .358 BFG
siehe auch: .358 Grant
siehe auch: .358 Indiana Express
siehe auch: .358 Just Hunt

Weitere Bezeichnungen

  • .358 Hoosier

Weitere Informationen