.450 Thumper

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.450 Thumper
Bild.jpg
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform
Entstanden
Konstrukteur Jeff Cooper
Mutterhülse
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss (.452")
Hülsenlänge
Ø Patronenboden
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V0
Energie E0
max. Gasdruck
GEE

Die .450 Thumper ist eine Entwicklung von Jeff Cooper. Es handelt sich dabei um eine Gewehrpatrone die speziell für die Verwendung in halbautomatischen Gewehren konzipiert wurde. Cooper sah die jagdliche Verwendung von Sturmgewehren des Modells AR-15 (militärische Bezeichnung M-16) wegen der verwendeten Standardkaliber .223 Rem. und .308 Win. als eingeschränkt. Um dem Jäger nun eine stärkere Patrone für amerikanischen Großwild anzubieten verwendete er das Kaliber .452".

Später wurde diese Idee von Bushmaster wieder aufgegriffen und das Kaliber .450 Bushmaster mit der gleichen Zielsetzung entwickelt.