6,5x57 R

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
6,5x57 R
6557r.jpg
Allgemeine Informationen
Kaliber 6,5x57R
Hülsenform Rand
Entstanden 1893
Konstrukteur Paul Mauser
Mutterhülse
Maße
Ø Hülsenschulter 10,94 mm
Ø Hülsenhals 7,65 mm
Ø Geschoss 6,70 mm
Hülsenlänge 56,70 mm
Ø Patronenboden 13,32 mm
Drall 200,00 mm
Gewichte
Geschossgewicht 85 grs - 160 grs
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck 3300 Bar CIP
GEE

Die 6,5x57 R wurde zusammen mit der randlosen Version 6,5x57 1893 von Paul Mauser entwickelt.

Die randlose Version hat gegenüber der Randpatrone eine um etwa 10 % höhere Leistung.

Die Haupteinsatzgebiete liegen bei Rehwild, Gamswild und leichtem Hochwild. Fabriklaborierungen sind mit Geschossen zwischen 6 und 9 Gramm verfügbar.

Weitere Bezeichnungen

  • 6,5x57 R Mauser

Literatur