6x49 Nikonov

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
6x49 Nikonov
649n.jpg
Allgemeine Informationen
Kaliber
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille
Entstanden 1990er Jahre
Konstrukteur
Mutterhülse
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss
Hülsenlänge
Ø Patronenboden
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Russisches experimentelles Design aus den 1990er Jahren bei TSNII TochMash in der Stadt Klimovsk in der Nähe von Moskau, einer staatseigenen Forschungs- und Produktionsorganisation, die für die Entwicklung von Kleinwaffen und Munition verantwortlich ist und nach Gennady Nikonov, einem russischen Rüstungsdesigner der Russischen Föderation, benannt wurde IZHMASH staatliche Fabriken in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren. Auch bekannt als 6mm UNIFIED, wurde es in Scharfschützengewehren sowie mit Maschinengewehren hergestellt. Die ursprüngliche Idee war als Ersatz für den 7,62x54 R Russian.

Weitere Bezeichnungen

  • 6 mm UNIFIED