7,92x61 Norwegian

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
7,92x61 Norwegian
8x63.jpg
7,92x57 R Dutch, 7,7x58S R Japanese, 7,7x58 Japanese, 7,92x61 Norwegian, 8x56 R Solothurn, 8x63 Swedish, 8x59 Breda, 7,35 mm Breda
Allgemeine Informationen
Kaliber 8x61
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille
Entstanden 1929
Konstrukteur
Mutterhülse 8x57 IS
Maße
Ø Hülsenschulter
Ø Hülsenhals
Ø Geschoss 8,18 mm
Hülsenlänge 60,89 mm
Ø Patronenboden 11,95 mm
Drall
Gewichte
Geschossgewicht
Technische Daten
Geschwindigkeit V100
Energie E100
max. Gasdruck
GEE

Ab Mitte der 1920er Jahren suchte die norwegische Armee einen Ersatz für das Maschinengewehr Hotchkiss M1914. Die Wahl fiel auf das amerikanische Colt M1917, das als M/29 1929 eingeführt wurde. Standardmässig wurde das Colt M1917 im Kaliber .30-06 ausgeliefert. Norwegen suchte aber ein stärkeres Kaliber und konzipierte die 7,92x61 Norwegian. Eine geplante Umstellung aller Infantriewaffen auf dieses Kaliber fand nicht mehr statt.

siehe auch: 8x63 Swedish

Weitere Bezeichnungen

  • 7,92x61 RB
  • 7,92x61 Noruego para ametralladora MG
  • 7,9 mm Patrone SS294-2(N)
  • 7,92 Skarpien Patroner (Tung) SS-Kule
  • 7,92x60.08 Norwegian
  • 7,92 Norwegian Machine-gun
  • 7,92 Norvegien
  • 7,92 Norwegian
  • 7,92x61 Colt
  • 7,92x61 Heavy Colt Machine Gun
  • 7,92x61 Norwegian Long
  • 7,92x61 Norwegian MG

Weitere Informationen

Municion 7,62x61 Norwegian (Spanisch)