Gäbler, Hellmuth

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gaebler.jpg

Prof. Dr. phil. habil. Hellmuth Konrad Gäbler ( * 22.09.1904 in Leipzig; † 27.01.1970 in Tharandt).

1930 - 1940 als wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Heinrich Prell

1940 - 1953 Dozent für „Allgemeine und angewandte Zoologie"

1953 - 1963 Professor mit vollem Lehrauftrag und Direktor des Instituts für Forstzoologie der Forstwirtschaftlichen Fakultät Eberswalde der Humboldt-Universität Berlin

1963 - 1970 Professor für Forstschutz und Jagdwesen an der TU Dresden

Während seiner Tätigkeit als Wissenschaftler erschienen mehr als 200 Zeitschriftenartikel, Merkblätter für die praktische Forstwirtschaft und selbständige Schriften.

Werke

  • Das Eindringvermögen verschiedener Flüssigkeiten in die Tracheen und seine Folgen. Habilitationsschrift, eingereicht zur Erlangung der Würde eines Dr. phil. habil. in der Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt der Techn. Hochschule Dresden. Berlin: Paul Parey, 1938
  • Schädigungen an Laub- und Nadelholz durch Novosil und verwandte Stäubemittel und deren Wirkung auf Nonnenraupen und Nematuslarven. Zeitschrift für angewandte Entomologie. Sonderdruck Band XXV, Heft 4, Februar 1939. Berlin: Paul Parey, 1939
  • Untersuchungsmerkmale der Tönnchen der Nonnentachine Parasetigena segregata Rdi. und der Kieferneulentachine Panzeria rudis Fall. (Aus der Forschungsstelle für Nonnenbekämpfung der Sächsischen forstlichen Versuchsanstalt Tharandt). Sonderabdruck aus "Forstwissenschaftliches Centralblatt zugleich Zeitschrift für Veröffentlichungen aus dem forstlichen Versuchswesen Bayerns, 1. Januar 1940, 62. Jahrgang, Heft 1. Berlin: Paul Parey, 1940
  • Die kleine Fichtenblattwespe Lygaeonematus pini Retz. (Nematus abietinus Christ.), ihre Prognose und die Aussichten für ihre Bekämpfung. Sonderabdruck aus Tharanter Forstliches Jahrbuch Band 91, Heft 10/12. Aus der Forschungsstelle für Nonnenbekämpfung der Sächs. Forstl. Versuchsanstalt, Tharant. Keine Angabe des Verlages, Keine Angabe des Erscheinungsjahres: ca. 1941
  • Schädliche und nützliche Insekten des Waldes. Berlin, Neumann Verlag, 1950
  • Kiefernstreuuntersuchungen auf Schadinsekten. Berlin: Neumann Verlag, 1951
  • Die Raupenfliegen. (Die neue Brehm-Bücherei 53). Leipzig, Akademische Verlagsgesellschaft Geest & Portig, 1952
  • Die Nonne. (Die neue Brehm-Bücherei 85). Leipzig, Akademische Verlagsgesellschaft Geest & Portig, 1952
  • Tiere an Pappel. (Die neue Brehm-Bücherei 160). Wittenberg, A. Zeimsen Verlag, 1953
  • / Heger, Anton / Scamoni, Alexis: Leitfaden für den Forstfacharbeiter. Forstbotanik, Waldbau, Forstnutzung, Forstschutz. Berlin: Deutscher Bauernverlag, 1953
  • Die Prozessionsspinner. (Die neue Brehm-Bücherei 137), 1954
  • Tierische Samenschädlinge der einheimischen forstlichen Holzgewächse. Berlin: Neumann Verlag, 1954
  • Forstschutz gegen Tiere. Berlin: Neumann Verlag, 1955
  • Wildkrankheiten. Deutscher Bauernverlag, 1957
  • Wildkrankheiten, die auch Haustiere befallen können. Deutsche Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu Berlin. (Arbeitsgemeinschaft für Jagd- und Wildforschung. Merkblatt. Nr. 5.) 1957
  • Allgemeiner Forstschutz. Berlin: Neumann Verlag, 1962

Literatur

  • Bassus, Wilfried: Prof. Dr. phil. habil. Hellmuth Gäbler zum 60. Geburtstag. In: Zeitschrift für Angewandte Entomologie. 54 Jg. (1964), Seite 468–469