Häftel

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Häftel, auch Heftel, Häftelhaken, Heftelhaken genannt, Ösen oder Haken an den Forken, durch die die Leinen, Archen der Lappen, Tücher und Netze gezogen und befestigt werden.

siehe auch: Arche
siehe auch: Flinder
siehe auch: Forke
siehe auch: Häfteln
siehe auch: Jagdzeug
siehe auch: Lappen
siehe auch: Lappjagd
siehe auch: Netze
siehe auch: Saumleine
siehe auch: Tücher

Literatur

  • Krünitz, Johann Georg: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft. 242 Bände. Berlin, 1773-1858, Band 21, S. 122 (1780)