Heigel, Hans

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans J. Heigel

Artikel

1986

  • Die Löwenbüchse von Paul Jaeger, Inc. In: Deutsches Waffen Journal, 5/1986, S. 500-503

1989

  • Großwildkaliber .404 Jeffery und .416 Rigby. Wiedergeburt. In: Jäger, 3/1989, S. 42-43
  • Bessere und billigere Munition? Munition aus eigener Fertigung. In: Jäger, 6/1989, S. 46-49

1992

1996

  • Durchschlagende Argumente. Alte und neue Dickhäuterkaliber. In: Jäger, 8/1996, S. 32-33

2001

  • Evolution. Der neue Repetierer SR 21 von Heym. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2001, S. 16-21
  • Dickes Rohr. Remington Modell 597 Heavy Barrel. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2001, S. 36-40
  • Bezahlbar. Kettner M 98 Safari im Kaliber .404 Jeffery. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2001, S. 16-19
  • Ungleiche Geschwister. Neue Repetierer von Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2001, S. 32-38
  • Eine Handkanone. Der Smith & Wesson Mod. 629 Hunter aus dem Performance Center. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2001, S. 14-17
  • Sportsfreund. Die Weatherby Mark V SVM als Einzellader. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2001, S. 36-41
  • Konventionelle Magnumbüchse. Lynx Modell 93. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2001, S. 20-24
  • Zwei Mal Ultra Magnum. Neue Remington-Kaliber 7 mm RUM und .375 RUM. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2001, S. 34-39
  • Auf den flüchtigen Keiler. Selbstladebüchse Heckler & Koch SLB 2000. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2001, S. 14-18

2002

  • Blaser goes side-by-side. Klassische Büchsen feiern Renaissance. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2002, S. 20-23
  • Rasant und präzise. Kurze Magnum-Patronen sorgen für Aufmerksamkeit. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2002, S. 24f.
  • Selbst ist der Mann. Patronen selbst gemacht: Grundlagen für Einsteiger. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2002, S. 70-77
  • Zuverlässig und wildbretschonend. Für Rehwild sind mittlere Kaliber mit niedriger Vo meist erste Wahl. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2002, S. 78f.
  • Sieben plus eins. Marktübersicht Waffen für das praktische Flintenschießen. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2002, S. 26-33
  • Ungleiches Paar. Serie: Revolverpatronen Kaliber .38 Special und .357 Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2002, S. 70f.
  • Präzisionspotential ist hoch. Remington Modell Seven im Kaliber .300 Rem. SA Ultra Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2002, S. 32-35
  • Auf wehrhaftes Wild. Die Weatherby Mark V Dangerous Game. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2002, S. 50-53
  • Äußerst präzise. Serie: Büchsenpatrone .308 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2002, S. 88f.
  • Hochrasant und energiereich. Custom Rifle in .300 WSM erfüllt Erwartungen. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2002, S. 26-29
  • Geschoss muss richtig sitzen. Serie: Patrone 6 mm PPC ist erste Wahl bei Benchrestern. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2002, S. 62f.
  • Auf den Punkt getroffen. Marktübersicht sportliche Präzisionsgewehre. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2002, S. 20-27
  • Deutsche für Afrika. Mausers Jagdpatrone im Kaliber 10,75 x 68 war für Großwild zu schwach. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2002, S. 80f.
  • Konkurrenz für die .22 WMR. Die Randfeuerpatrone .17 HMR ist rasant und präzise. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2002, S. 38-40
  • Wiedergeboren. Die Patrone 8x64 S Brenneke erobert sich wieder ihre Nische. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2002, S. 80-82
  • Alleskönner. Varmint-Büchse mit freischwingendem Matchlauf. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2002, S. 48-50
  • .44 Magnum. Serie: Wiederladen für Einsteiger. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2002, S. 88f.

2003

  • .348 Winchester. Serie: Wiederladen für Einsteiger. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2003, S. 90f.
  • .222 Remington. Serie: Wiederladen für Einsteiger. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2003, S. 74f.
  • Führige Safaribüchse. Heym Express Light ist für Kaliber zwischen .300 und .416 ausgelegt. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2003, S. 36-38
  • Universal. Wiederladen der Patrone .30-06. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2003, S. 92f.
  • Rasante kleine Automaten. Remington-Modell 597 Magnum ist erster Selbstlader in .17 HMR. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2003, S. 34-37

2004

  • Erste Eindrücke von der .223 WSSM. In: Waffenmarkt-Intern, 4/2004, S. 18

2005

  • Auf Scheibe und Keiler. Marktübersicht: Jagdmatchbüchsen und ihre schießsportliche Eignung. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2005, S. 22-27
  • Jetzt die Schnellste. Kaliber .204 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2005, S. 22-25
  • Matchtauglich. Wiederladen 7 mm Remington SAUM. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2005, S. 102-103
  • Ziviles aus Oberndorf. Selbstladebüchse H&K SLB 2000 Target. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2005, S. 18-23
  • Für totale Präzision. Wiederladen 6 mm Norma BR Benchrest. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2005, S. 100-101
  • Marktübersicht: Sportrevolver in .44 Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2005, S. 16-23
  • Präziser Einsteiger. Howa Varminter Supreme. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2005, S. 30-33
  • Enkel der XP-100. XR-100 Rangemaster von Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2005, S. 34-37
  • Schwedisch Mauser. Wiederladen 6,5x55. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2005, S. 92-93
  • Jumbo für den Jumbo. Großwildbüchse Heym im Kaliber .600 NE. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2005, S. 132-135
  • Vielseitig einsetzbar. Patrone Winchester .25 WSSM. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2005, S. 26-29
  • Klassiker. Wiederladen 9,3x74R. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2005, S. 88-89

2006

  • Allrounder. Wiederladen .357 Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2006, S. 92-93
  • Nicht nur fürs Militär. 6,8 mm Remington SPC. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2006, S. 32-35
  • Rasant gut. Wiederladen .270 Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2006, S. 86-87
  • Für kleine Budgets. Bockdoppelflinte. Heym mit neuem Modell 26 B. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2006, S. 126-129
  • Für gehobene Ansprüche. Vorderschaftrepetierer Lightning von United States Fire Arms. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2006, S. 14-17
  • Präzise Milde. .257 Roberts. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2006, S. 90-91
  • Vergessen. Wiederladen .41 Remington Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2006, S. 90-91
  • Wieder im Kommen. 50 Jahre .458 Winchester Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2006, S. 126-130
  • Alternative. Wiederladen .35 Whelen. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2006, S. 90-91
  • Jung geblieben. 100 Jahre .30-06 Springfield - Ball Cartridge. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2006, S. 134-139
  • Populär. .45-70 Government. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2006, S. 90-91
  • Universeller Klassiker. Wiederladen 7x64. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2006, S. 96-97
  • Unterschätzt. Wiederladen .264 Winchester Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2006, S. 88-89
  • Ahnenreihe. Selbstladebüchse Remington Modell 750 Woodsmaster. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2006, S. 134-135
  • Treffsicher. Wiederladen .22-250 Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2006, S. 84-85

2007

  • Für Hochwild. Wiederladen .300 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2007, S. 90-91
  • Fast vergessen Wiederladen Kaliber .405 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2007, S. 94-95
  • Weltweit Wiederladen Kaliber 7 mm Remington Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2007, S. 94-95
  • Blitzschnell Selbstladebüchse Winchester SXR Vulcan. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2007, S. 128-131
  • Auferstanden Wiederladen .38-40 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2007, S. 102-103
  • Klassiker. Kaliber 9,3x64 Brenneke. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2007, S. 98-99
  • Wildwest, Patrone .44-40 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2007, S. 94-95
  • Populär, Wiederladen Patrone .243 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2007, S. 92-93
  • Vollmundig, Wiederladen .375 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2007, S. 90-91
  • Magnum, Patrone 8x68 S. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2007, S. 94-95
  • Im Abseits, Patrone .38 Super Auto. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2007, S. 98-99
  • Legendär. .416 Rigby. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2007, S. 90-91
  • Leicht und elegant, drei neue Selbstlader im Vergleich. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2007, S. 134-141
  • Begeisternd präzise, GOL F-Class-Büchse in 6,5x47 Lapua. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2007, S. 30-34
  • Unterschätzt, Wiederladen .44 Spezial. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2007, S. 90-91

2008

2009

  • Augewogen, Wiederladen 6,5x65 RWS. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2009, S. 92-93
  • Ausgemustert, Wiederladen 5,6x57 R. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2009, S. 98-99
  • Oldtimer, Wiederladen 9 mm Steyr. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2009, S. 96-97
  • Siegertyp; Wiederladen .22 Hornet. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2009, S. 102-103
  • Außenseiter, Wiederladen .350 Remington Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2009, S. 92-93
  • Herzlichen Glückwunsch, .257 Roberts. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2009, S. 94-97
  • Ein Mythos, Wiederladen 7x57. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2009, S. 96-97
  • Ewig jung, Wiederladen .45 ACP. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2009, S. 98-99
  • Verbreitet, Wiederladen .223 Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2009, S. 92-93
  • Arbeitstier, Wiederladen .375 Holland & Holland Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2009, S. 94-95

2010

  • Elefantös, Wiederladen .416 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2010, S. 86-87
  • Aus Übersee, Wiederladen 5,6x52 R. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2010, S. 94-95
  • Magnum im Standardmaß, Neue Patrone .416 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2010, S. 122-125
  • Teamwork, Wiederladen .338 Lapua Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2010, S. 90-91
  • Imperial, Wiederladen .303 British. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2010, S. 90-91
  • Treffgenau, Wiederladen 7 mm BR Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2010, S. 94-95
  • Lückenfüller, Wiederladen .375 Remington Ultra Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2010, S. 100-101
  • Irritationen, Wiederladen 7,62x54 R. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2010, S. 102-103
  • Tigerjäger, Wiederladen .450/500 Nitro Express 3". In: Deutsches Waffen Journal, 9/2010, S. 96-97
  • Ausgetrickst, Die Patrone 8x60 S. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2010, S. 100-101
  • Gewechselt, Wiederladen .480 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2010, S. 94-97
  • Auf Rehwild, Wiederladen .32 Winchester Special. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2010, S. 98-99
  • Italienisch, Wiederladen 6,5 mm Carcano. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2010, S. 82-83

2011

  • Zäher Start, Wiederladen 10 mm Auto. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2011, S. 96-97
  • Rasant kurz, .270 Winchester Short Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2011, S. 96-97
  • Für Afrika, Wiederladen .500/.416 Nitro Express. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2011, S. 96-97
  • Für Rehwild, Wiederladen 5,6x50 Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2011, S. 94-95
  • Der Urahn, Wiederladen .300 Holland & Holland Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2011, S. 98-99
  • Ur-Deutsch, Wiederladen 8x57 IS. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2011, S. 100-101
  • Für Präzision, Dralllänge und Präzision. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2011, S. 94-97
  • Für Machos, Wiederladen .454 Casull. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2011, S. 98-99
  • Superlativ, Wiederladen .257 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2011, S. 94-95
  • Ewig jung, 100 Jahre .416 Rigby. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2011, S. 130-133
  • Ausgewogen, Wiederladen .416 Remington Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2011, S. 94-95
  • Formfragen, Der Ballistische Koeffizient und seine Bedeutung. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2011, S. 96-97
  • Extremistin, Kaliber .220 Swift. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2011, S. 100-101
  • Europäisch, Die Patrone 6,5x57. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2011, S. 94-95

2012

  • Neuer Stern, Wiederladen .204 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2012, 106-107
  • Seltenheit, Wiederladen .45 Winchester Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2012, 102-103
  • Beleg für Präzision; 6 mm PPC und 6 mm PPC USA. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2012, 18-23 download als pdf)
  • Renaissance; 8x75 RS. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2012, 100-101
  • Für Sport und Jagd; 6,5 Creedmoor. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2012, 26-33
  • Superexakt auf die Zehn; Zielfernrohre für Matchbüchsen. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2012, 38-45
  • Aufgewertet; Johannsen tunt Marlin-Modelle. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2012, 38-41
  • Ausgeglichen; 7 mm-08 Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2012, 100-101
  • Privatisiert; .30 Carbine. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2012, 102-103
  • Garantierte Präzision; Weatherby Vanguard Series 2 RC. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2012, 18-23
  • Im Abseits; 7,65 mm Parabellum. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2012, 94-95
  • Low Budget; Ruger American Rifle. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2012, 124-127
  • Bergjäger; 6,5x54 Mannlicher-Schönauer. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2012, S. 94-95
  • Büchse in Edler Version; Blockbüchse von Reimer Johannsen. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2012, S. 122-125
  • Abstimmen; Dralllänge der .223 Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2012, 46-49
  • Die Nordische; .358 Norma Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2012, S. 88-89
  • Vielseitig verwendbar. Kimber 84 M LPT. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2012, 32-37
  • Sportlich, Jagdbüchse als Sportgewehr. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2012, 38-41
  • Umwerfend, 7 mm TCU. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2012, 98-99
  • Die Patrone 8,15x46 R. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2012, S. 90-91

2013

2014

  • Überholt. .224 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2014, S. 96-97
  • Ausgewogen. .458 Lott. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2014, S. 104-105
  • Kurzversion. .260 Remington. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2014, S. 104-105
  • Jubiläum. Remington 600. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2014, S. 64-67
  • Extremes. .378 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2014, S. 98-99
  • Begrenzt. 7,5x55 Swiss. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2014, S. 106-107
  • Im Schatten. .358 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2014, S. 100-101
  • Gezähmtes Riesenbaby. Desert Eagle in .50 AE. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2014, S. 24-31
  • Zwei Namen. 9,3x66 Sako. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2014, S. 106-107
  • Gut veredelt. Nighthawk Custom Tactical. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2014, S. 24-27
  • Bewährtes. Die Patrone 9,3x62. In: Deutsches Waffen Journal, 9/2014, S. 101-102
  • Umwerfend. Die Patrone .340 Weatherby Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2014, S. 104-105
  • Gemütlich. Die Patrone 9,3x57. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2014, S. 102-103
  • Gürtellos. 7 mm Remington Ultra Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2014, S. 90-91

2015

2016

2017

2018

  • Von gestern. 8x57 I. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2018, S. 100-101
  • Im Ostblock. 7,62 mm Tokarev. In: Deutsches Waffen Journal, 2/2018, S. 92-93
  • In der Nische .45 GAP. In: Deutsches Waffen Journal, 3/2018, S. 94-95
  • Gut gemeint. .375 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 4/2018, S. 100-101
  • Sehr präzise. .338 Blaser Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 5/2018, S. 98-99
  • Noch aktuell. 8x57 IR. In: Deutsches Waffen Journal, 6/2018, S. 96-97
  • Unbeachtet. .416 Ruger. In: Deutsches Waffen Journal, 7/2018, S. 92-93
  • Ein Verlierer. .300 Remington SAUM. In: Deutsches Waffen Journal, 8/2018, S. 88-89
  • Einheimisch. Wiederladen 6,5x57 R. In: Deutsches Waffen Journal, 10/2018, S. 90-91
  • Hausmarke. .375 Blaser Magnum. In: Deutsches Waffen Journal, 11/2018, S. 88
  • Im Schatten. .32-20 Winchester. In: Deutsches Waffen Journal, 12/2018, S. 92-93

2019

2020

  • Flotte 7 mm. Patrone 7x64. In: Deutsches Waffen Journal, 1/2020, S. 100-101