Hilf, Richard

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Richard B. Hilf, (* 16.7.1895 in Limburg/Lahn † 3.9.1955 in Klagenfurt).
Forstwissenschaftlier, Studium der Volkswirtschaftslehre in Kiel und Frankfurt, der Rechts­wissenschaft in Ebers­walde und Hann. Münden, 1921 Promotion zum Dr. oec. publ. in München, 1921 Preußische Forstreferendar­prüfung, Förster in Reichensachsen/Hessen, in Uetze/Hannover, 1941-1942 Lehrauftrag in Freiburg, 1944 Habilitation Freiburg, 1945 Privatdozent, 1955 apl. Professor.


Schriften

  • / Röhrig, Fritz: Das Weidwerk in Geschichte und Gegenwart. Potsdam: Akademische Verlagsges. Athenaion, 1933
  • Der Wald in Geschichte und Gegenwart. Quelle & Meyer, 1938
  • Wald und Bergwesen des Breisgaus im 18. Jahrhundert. 1953