Schälen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schälen;

  • 1. die mechanische Bearbeitung des geschlagenen Holzes zum Zweck der schnelleren Austrocknung und der Verhinderung von Insektenschäden.
  • 2. das Abziehen der Rinde - bevorzugt junger Bäume -, verursacht durch Rot-, Dam- und Muffelwild.
siehe auch: Schälschaden
siehe auch: Wildschaden