Teich

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Teich oder Weiher ist eine künstlich angelegtes, kleinflächiges (< 1 ha), stehendes Gewässer, mit geringer Tiefe und regulierbarem Wasserstand (siehe hierzu Teichmönch).

In einigen Regionen bezeichnet man als Weiher nur jene Gewässer mit einer befestigten Uferböschung z.B. Schlossweiher, Löschweiher.

siehe auch: Himmelsteich
siehe auch: See
siehe auch: Sumpf- und Wasserpflanzen
siehe auch: Teichüberlauf
siehe auch: Tümpel
siehe auch: Übungs- und Prüfungsgewässer

Literatur