Wildcatkaliber

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Wildcat)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wildcatkaliber, auch Wildcat genannt, sind Kaliber, welche von Enthusiasten entwickelt wurden, die ihre eigenen Vorstellung von bestimmten Eigenschaften einer Patrone haben.

Meist wird eine Mutterhülse herangezogen und durch Umformen, Einziehen, Aufweiten, Kürzen, etc. verändert, um die gewünschten (verbesserten) Eigenschaften der Patrone zu erhalten.

Der überwiegende Anteil der Wildcats ist für den Sportbereich, zum Einsatz auf große Entfernungen entwickelt worden.

Einige Wildcatkaliber haben eine deratige Verbreitung gefunden, dass sie von Munitionsherstellern aufgegriffen und als Serienmunition hergestellt wurden und noch werden.

Auf Wildcats basieren z.B. heute gängige Patronen, wie die .22-250 und die 6,5-284 Norma.

siehe auch: Propietary Cartridges

Weitere Informationen

Literatur

  • Czerny, Martin: Wildcat-Jagdpatronen oder - Wie man hierzulande zu Wildkatzen kommt, die auf keiner Liste stehen. In: Deutsches Waffen Journal, 1/1990, S. 96-103
  • Czerny, Martin: Wildcat-Jagdpatronen oder - Wie man hierzulande zu Wildkatzen kommt, die auf keiner Liste stehen. In: Deutsches Waffen Journal, 2/1990, S. 220-226
  • Czerny, Martin: Wildcat-Jagdpatronen oder - Wie man hierzulande zu Wildkatzen kommt, die auf keiner Liste stehen. In: Deutsches Waffen Journal, 3/1990, S. 376-378