Arbeitsgemeinschaft Forstliche Standorts- und Vegetationskunde

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arbeitsgemeinschaft Forstliche Standorts- und Vegetationskunde, 1928 u.a. von Prof. Dr. Konrad Rubner gegründet und 1954 wiedergegründete Arbeitsgemeinschaft dient traditionell der Förderung standörtlich-vegetationskundlicher Methoden und Verfahren und deren forstlicher Auswertung (z.B. im Hinblick auf naturnahen Waldbau und geeigneter Baumartenwahl).

Websiete

Arbeitsgemeinschaft Forstliche Standorts- und Vegetationskunde