Arbeitsgruppe biologische Invasionen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neobiota.jpg

Die Arbeitsgruppe biologische Invasionen wurde 1999 an der TU Berlin gegründet und befasst sich mit der weltweit zunehmenden Gefährdung der Biodiversität durch die Ausbreitung nichteinheimischer Pflanzen, Tiere, Pilze und Mikroorganismen.

Die Arbeitsgemeinschaft versteht sich als Initiative für theoretische und angewandte Forschung, als Kompetenzzentrum, als Träger von Öffentlichkeitsarbeit und Bildung und als Beratungsstelle für Politik und Gesellschaft.

Die Arbeitsgruppe biologische Invasionen begründete die Konferenz NEOBIOTA

siehe auch: NEOBIOTA

Webseite

Arbeitsgruppe biologische Invasionen