Arbeitskreis Jagdgenossenschaften und Eigenjagden im Bauernverband Schleswig-Holstein

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitskreis Jagdgenossenschaften und Eigenjagden im Bauernverband Schleswig-Holstein e.V.
1994 auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft des Grundbesitzes, des Bauernverbandes, des Landesjagdverbandes, des Waldbesitzerverbandes sowie der Nordelbischen Kirche entstanden, repräsentiert der Arbeitskreis heute mehr als die Hälfte der insgesamt 2.550 Jagdbezirke des Landes.
Mitglied im Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer.

Sprecher