Ballen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ballen

  • 1. die unbehaarte Unterseite der Fußsohlen bei allem Haarwild und beim Hund.
siehe auch: Ballendrüsen
siehe auch: Verballen
siehe auch: Blättchen
siehe auch: Fuß
siehe auch: Sensel
siehe auch: Geäfter
siehe auch: Hirschgerechte Zeichen
  • 3. veraltete Bezeichnung für die Hinterläufe beim Rotwild
siehe auch: Hinterläufe

Literatur

  • Günther, J. O. H.: Vollständiges Taschen-Wörterbuch der Jägersprache. Für Jäger und Jagdfreunde. Jena, 1840
  • Krünitz, Johann Georg: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft. 242 Bände. Berlin, 1773-1858, Band 3, S. 450 (1774)