Braque

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Braque, auch Brack genannt, früher übliche Bezeichnung für alle glatthaarigen Spürhunde.

Im französischen Sprachraum werden alle kurzhaarigen Jagdhund Braque genannt.

In der FCI-Klassifikation steht Braque heute für kurzhaarige, kontinentale Vorstehhunde (Gruppe 7: Vorstehhunde, Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde, Typ 1.1 Braque).

siehe auch: Brachet
siehe auch: Bracken
siehe auch: Epagneul
siehe auch: Griffon

Literatur

  • Krünitz, Johann Georg: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft. 242 Bände. Berlin, 1773-1858, Band 6, S. 519 (1775)