Dressierholz

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dressierholz, ein heute nicht mehr grbräuchlicher Gegenstand zur Hundeerziehung. Das Dressierholz war ein Holzstab der einem Hund hinter die Fangzähne geschocben wurde um seinen Fang aufzuhebeln.

Literatur

  • Günther, J. O. H.: Vollständiges Taschen-Wörterbuch der Jägersprache. Für Jäger und Jagdfreunde. Jena, 1840