Fraß

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 10. Februar 2008, 12:55 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: '''Fraß''', auch ''Gefräß'', die Nahrung von Schwarzwild und Haarraubwild, seltener des Hundes. Kategorie:Waidmannssprache)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fraß, auch Gefräß, die Nahrung von Schwarzwild und Haarraubwild, seltener des Hundes.