Gemeiner Sanddorn

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeiner Sanddorn
Alternative Namen Gemeiner Sanddorn, Weidendorn, Henckelbeerstauden, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe und Sandbeere
Systematik
Ordnung Rosenartige (Rosales)
Familie Ölweidengewächse (Elaeagnaceae)
Gattung Sanddorne (Hippophae)
Art Gemeiner Sanddorn
Wissenschaftlicher Name
Hippophae rhamnoides

Sanddorn (Hippophae rhamnoides), auch Weidendorn, Henckelbeerstauden, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe und Sandbeere genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sanddorne innerhalb der Familie der Ölweidengewächse.

Der Sanddorn ist eine zweihäusige Pflanze, damit er fruchten kann müssen männliche und weibliche Pflanzen beieinanderstehen. Bei Neuanpflanzungen ist ein Verhältnis von 12 weiblichen zu einer männlichen Pflanze empfehlenswert.

Sanddorn stellt eine hervorragende Deckungspflanze dar und die Beeren werden gerne vom Fasan als Äsung angenommen.

Weitere Informationen

Literatur