Hecke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Eine '''Hecke''' ''(von althochdeutsch: hegga = hegen, einhegen, umzäunen, ae. hecg, engl. hedge, frz. haie, nndl. heg, all diesen Begriffen ist derselbe Wortstamm „[[hag]]“ zu eigen)'' ist ein linienförmiger Aufwuchs (ein- oder mehrreihig) dicht stehender, stark verzweigter Sträucher. Die Silbe heck bedeutet beschützen, behüten, Hecke und beschreibt die Abgrenzung eines Ortes im Allgemeinen oder durch eine Heckenumpflanzung im Speziellen.  
 
Eine '''Hecke''' ''(von althochdeutsch: hegga = hegen, einhegen, umzäunen, ae. hecg, engl. hedge, frz. haie, nndl. heg, all diesen Begriffen ist derselbe Wortstamm „[[hag]]“ zu eigen)'' ist ein linienförmiger Aufwuchs (ein- oder mehrreihig) dicht stehender, stark verzweigter Sträucher. Die Silbe heck bedeutet beschützen, behüten, Hecke und beschreibt die Abgrenzung eines Ortes im Allgemeinen oder durch eine Heckenumpflanzung im Speziellen.  
  
 +
:''siehe auch: [[Baumgruppe]]
 
:''siehe auch: [[Feldholzinsel]]
 
:''siehe auch: [[Feldholzinsel]]
 +
:''siehe auch: [[Feldgehölz]]
 
:''siehe auch: [[Gehölz]]
 
:''siehe auch: [[Gehölz]]
 
:''siehe auch: [[Genist]]
 
:''siehe auch: [[Genist]]

Aktuelle Version vom 8. November 2019, 11:24 Uhr

Eine Hecke (von althochdeutsch: hegga = hegen, einhegen, umzäunen, ae. hecg, engl. hedge, frz. haie, nndl. heg, all diesen Begriffen ist derselbe Wortstamm „hag“ zu eigen) ist ein linienförmiger Aufwuchs (ein- oder mehrreihig) dicht stehender, stark verzweigter Sträucher. Die Silbe heck bedeutet beschützen, behüten, Hecke und beschreibt die Abgrenzung eines Ortes im Allgemeinen oder durch eine Heckenumpflanzung im Speziellen.

siehe auch: Baumgruppe
siehe auch: Feldholzinsel
siehe auch: Feldgehölz
siehe auch: Gehölz
siehe auch: Genist
siehe auch: Hegebüsche
siehe auch: Remise

Weitere Informationen

Literatur