JGV Gelderland

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf Initiative von Herrn Dr. Maaßen aus Issum, der „Deutsch-Drahthaar“ züchtete, wurde am 12. Oktober 1978 im Rahmen einer Versammlung der Jagdgebrauchshundverein Gelderland e.V. - Der Jagdgebrauchshundverein Geldern gegründet.

Mit dem Nachbarverein JGV Moers besteht eine Arbeitsgemeinschaft bei der Ausrichtung von Prüfungen und Richterschulungen.

Seit 1990 werden ununterbrochen jeweils am 1.Mai Verbandsjugendsuchen ausgerichtet. Ebenso regelmäßig werden Herbstzuchtprüfungen und Brauchbarkeitsprüfungen im Auftrag der KJS Kleve abgehalten. In der Ausrichtung der Verbandsgebrauchsprüfung wechseln wir uns vereinbarungsgemäß mit den Mitgliedern unserer Arbeitsgemeinschaft ab.

Vorsitzende

  • 1978 - ? Dr. Wilhelm Maaßen
  • seit ? Hans Gellen

Webseite

Jagdgebrauchshundverein Gelderland e.V.