Jagdbuch des Jahres

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jagdbuch des Jahres ist eine seit 1999 vom Paul Parey Verlag vergebene Auszeichnung die durch ein Voting der Leser der Zeitschrift Wild und Hund ermittelt wird.

Die Preisverleihung findet auf der Messe Jagd & Hund in Dortmund statt.

Jagdbuch des Jahres 2015

  • Kategorie Sachbuch:
1. Preis: Suchen und Apportieren. von Anton Fichtlmeier (Franckh-Kosmos Verlag)
2. Preis: 600 Tipps für die Jagdpraxis. von Gert G. von Harling und Carsten Bothe (Franckh-Kosmos Verlag)
3. Preis: Tiere essen dürfen. von Florian Asche (Verlag Neumann-Neudamm)
  • Kategorie Belletristik:
1. Preis: Auf der Fährte des Jägers. von Gert G. von Harling (BLV Verlag)
2. Preis: Von schönen Frauen, starken Hirschen und anderem jagdbaren Wild. von Walther Fournier (Jagd- und Kulturverlag)
3. Preis: Afrikanische Pirsch. von Gert G. von Harling und Remo Engelbrecht (Verlag Neumann-Neudamm)


Jagdbuch des Jahres 2014

  • Kategorie Sachbuch
1. Preis: Jagen! von Siegfried Erker (Verlag Neumann-Neudamm)
2. Preis: Schwarzwild. von Hans-Dieter Pfannenstiel (Kosmos-Verlag)
3. Preis: ABC der Jagdkultur. herausgegeben vom Forum lebendige Jagdkultur (Nord West Media)
  • Kategorie Belletristik
1. Preis: Mitten im Treiben. von Michael Stadtfeld, Heiko Hornung und Thore Wolf (Kosmos-Verlag)
2. Preis: Zauber der Hirschbrunft. von Gert G. von Harling (Verlag Neumann-Neudamm)
3. Preis: Das Hirschluder. von Christian Oehlschläger (Verlag Neumann-Neudamm)


Jagdbuch des Jahres 2013

  • Kategorie Sachbuch
1. Platz: Die Ausbildung des Jagdhundes. Anton Fichtlmeier / Julia Numßen, Franckh-Kosmos Verlag
2. Platz: Sauen! Siegfried Erker, Verlag Neumann-Neudamm
3. Platz: Schwarzwildjagd heute. Edgar Böhm, Leopold Stocker Verlag
  • Kategorie Belletristik
1. Platz: Kannst Du mal die Leber halten? Florian Asche, Verlag Neumann-Neudamm
2. Platz: Füchse, Mond und dicke Keiler. Jörg Fischer, Verlag Neumann-Neudamm
3. Platz: Im Bann des Nordens. Jens Krüger, Verlag Neumann-Neudamm


Jagdbuch des Jahres 2012

  • Kategorie:Sachbuch
1. Platz: Böcke! Siegfried Erker, Neumann-Neudamm Verlag
2. Platz: Hege und Bejagung des Schwarzwildes. Norbert Happ, Franckh-Kosmos Verlag
3. Platz: Rund um die Nachsuche. Bernd Krewer, Neumann-Neudamm Verlag
  • Kategorie Belletristik
1. Platz: Tolle Zeiten & große Jäger. Porträts von Jagdpersönlichkeiten. Klaus Neuberger, Kral Verlag
2. Platz: Zwischen Bast und blanken Enden. Gert G. von Harling, Neumann-Neudamm Verlag
3. Platz: Jagen, Sex & Tiere essen. Die Lust am Archaischen. Florian Asche, Neumann-Neudamm Verlag