Netze

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Jagdnetze)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Netze, auch Jagdnetze, Fangnetze, Fanggarne, Garne genannt, Sammelbezeichnung für netzartige Geräte zum Fang von Wild.
Die Maschen der Netze bezeichnet man als Spiegel.
Sie werden unterteilt in:

Bourses
Fuchshaube
Glockengarne
Hamen
siehe auch: Böhmischen
siehe auch: Doppelgarn
siehe auch: Doppelte Herdwände
siehe auch: Einfangen
siehe auch: Gang
siehe auch: Gelbes Garn
siehe auch: Häftel
siehe auch: Häfteln
siehe auch: Jagdzeug
siehe auch: Pantera
siehe auch: Saumleine
siehe auch: Vogelgarn

Literatur

  • Günther, J. O. H.: Vollständiges Taschen-Wörterbuch der Jägersprache. Für Jäger und Jagdfreunde. Jena, 1840