Kesseljagd

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kesseljagd, auch Saujagen, Kesseljagen, frühere Bezeichnung für eine Lappjagd auf Sauen.

Dazu wurde mit dem Leithund der Kessel gesucht und anschließend der entsprechende Bezirk mit Lappen verhangen. Daraufhin wurden Hetzhunde ins Treiben geschickt, die das Wild den abgestellten Schützen vorbringen sollten.

siehe auch: Kessel
siehe auch: Kesseltreiben
siehe auch: Lappen
siehe auch: Lappjagd
siehe auch: Leithund

Literatur

  • Krünitz, Johann Georg: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft. 242 Bände. Berlin, 1773-1858, Band 37, S. 79 (1786)