Landesjagd- und Naturschutzverband Freien und Hansestadt Hamburg

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landesjagd- und Naturschutzverband der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.
Ljvhamlogo.gif
Logo des LJHH
Überblick
Rechtsform eingetragener Verein
Gründung
Mitglieder 2.300 (Stand: 01/2008)
Jagdvereine 6
Mitteilungsblatt
Präsident Joachim Weinlig-Hagenbeck
Geschäftsführung Markus Willen
Anschrift Landesjagd- und Naturschutzverband der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.

Hansastr. 5
20149 Hamburg
Telefon 040 / 44 77 12
Telefax 040 / 44 61 03
LJHH

Webseite Landesjagd- und Naturschutzverband der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.

Landesjagd- und Naturschutzverband Freie und Hansestadt Hamburg
Gegründet am 20. Dezember 1945 und am 19. Januar 1946 als »Allgemeiner deutscher Jagdschutzverein« in das Vereinsregister eingetragen.

Bis 1999 Landesjagdverband Freien und Hansestadt Hamburg e. V., die Namensänderung erfolgte auf Antrag des Präsidiums mit der Begründung: "Diese Ergänzung (gemeint ist der Zusatz >Naturschutzverband<) ist zur besseren Darstellung der heutigen Aufgaben der Jagd in der Öffentlichkeit sinnvoll und wichtig." (Joachim Weinlig-Hagenbeck).

Präsidenten

Bezirks- und Jägergruppen

  • Bezirksgruppe Altona
  • Bezirksgruppe Eimsbüttel
  • Bezirksgruppe Nord
  • Bezirksgruppe Wandsbek
  • Bezirksgruppe Bergedorf
  • Bezirksgruppe Harburg
  • Landesverband der Jagdaufseher

Einrichtungen

Referenz

Literatur