Martini, Frank

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 1. Januar 2019, 17:51 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge) (2018)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Martini (* 1963), studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften und Geschichte in Bochum, Mannheim und Oviedo/Asturien.

Journalistisch arbeitete er von 1992 bis 2000 für die Radio- und Fernseh-Programme verschiedener ARD-Anstalten, zuletzt für das ARD-Wirtschaftsmagazin 'PlusMinus' beim Hessischen Rundfunk. Vom April 2000 an baute er eine regelmäßige Motorrubrik für Wild und Hund auf, von Oktober 2000 bis Oktober 2007 übernahm er die Wild und Hund-Redaktion West. 2006 übernahm er die Verantwortung für den redaktionellen Teil im "Kalender für Jäger und Angler", einem Taschenkalender, der seit nun weit mehr als 20 Jahren im DG-Verlag in Wiesbaden erscheint. Im gleichen Jahr entwickelte Frank Martini in Zusammenhang mit dem neuen europäischen Lebensmittelhygienerecht (s. Wildhygiene) das erste Fortbildungskonzept für Jäger nach der EU-Verordnung 853/2004, das 2007 behördlich zertifiziert wurde. 2008 folgte seine erste Buchveröffentlichung dazu sowie weitere Veröffentlichungen in verschiedenen deutschsprachigen Jagdzeitschriften. Von 2009 bis 2012 übernahm er die Motorredaktion für den Rheinisch-Westfälischer Jäger, bis Mitte 2013 war er als Redakteur bei der Pirsch beschäftigt. Seither hat sich sein Arbeitsschwerpunkt zunehmend in die Luftfahrt verlagert, er veröffentlicht aber weiterhin regelmäßig Beiträge zur Jagd in verschiedenen Fachzeitschriften und Internetportalen.

Werke

  • Wildbretgewinnung nach neuem Lebensmittelrecht. Kosmos, 2008
  • Wildbretgewinnung nach europäischem Lebensmittelrecht. Kosmos, 2010

Artikel

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

  • Wisente für die Eifel. Aktuell (NRW). In: Jäger, 04/2008, S. 6
  • Schonzeit auf Ringeltauben aufgehoben! Aktuell (NRW). In: Jäger, 04/2008, S. 11
  • Legal, Illegal, Sch...egal? Schmu bei der JGHV-Verbandsrichter-Ernennung? In: Jäger, 5/2008, S. 22-23
  • "Trara, das tönt wie Jagdgesang. Bücher (CD). In: Jäger, 05/2008, S. 124
  • Der englische Krähenzehnter. Niederwildhege mit Wesley Henn. In: Wild und Hund, 13/2008, S. 22-27
  • Gefahr erkannt, aber längst nicht gebannt. Trichinose beim Menschen. In: Jäger, 06/2008, S. 26-27
  • Wer hat das Urheberrecht an Jagdleit- und Tot-Signalen? Aktuell. In: Jäger, 07/2008, S. 11
  • "Funkfeuer" für Geringelte. Neues von der Taubenjagd. In: Wild und Hund, 15/2008, S. 40-45
  • Der Krähen-Sir. Reviergang/Jagdpraxis. In: St. Hubertus, 08/2008, S. 8-11
  • Bewegung im Schilf? Zum Thema "Lebende Ente". In: Jäger, 09/2008, S. 56-58
  • Der Keilerspezi aus dem Saustall. Lockjagd auf Schwarzwild. In: Jäger, 09/2008, S. 88-89
  • Fata Morgana. Taubenjagd mit Attrappen. In: St. Hubertus, 11/2008, S. 14-17
  • Wachteltod und noch kein Ende. Wachtel erschossen. In: Deutsche Jagd Zeitung, 11/2008, S. 52-53
  • Der Revierkoch. Wildverwertung im Stubaital. In: St. Hubertus, 12/2008, S. 12-15

2009

2010

2011

2012

  • Zum Geburtstag eine Acht... Range Rover TDV8. In: Rheinisch-Westfälischer Jäger, 01/2012, S. 18-19
  • Ideolgische Offensive. Jagdrecht in Nordrhein-Westfalen. In: Pirsch, 01/2012, S. 20-23
  • Der Traum vom Abenteuer. Jagd in fernen Ländern. In: unsere Jagd, 02/2012, S. 64-69
  • Der Traum vom Abenteuer. Jagd in fernen Ländern. In: Niedersächsischer Jäger, 02/2012, S. 30-35
  • Der Traum vom Abenteuer. Jagd in fernen Ländern. In: Pirsch, 02/2012, S. 78-83
  • Jubiläum einer Legende. Toyota Land Cruiser 150 Executive. In: Rheinisch-Westfälischer Jäger, 02/2012, S. 12-13
  • Der Wolf ist aus der Burg. VW Amarok. In: Rheinisch-Westfälischer Jäger, 03/2012, S. 16-18
  • Hundearbeit in Perfektion. Treibjagd mit einem CACIT-Sieger. In: Pirsch, 06/2012, S. 46-51
  • Schwach gepiept. In: Pirsch, 07/2012, S. 3
  • Alles geklärt? JGHV-Hauptversammlung Fulda. In: Pirsch, 08/2012, S. 22-24
  • Hingehen ist Pflicht! Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. In: Pirsch, 09/2012, S.22-23
  • Die "Claims" sind abgesteckt. Landesjägertag Rheinland-Pfalz. In: Pirsch, 11/2012, S. 12
  • Heißer Jagdsommer und Unter Blinden. In: Pirsch, 12/2012, S.3
  • Narrenfallen In: Pirsch, 14/2012, S. 3
  • Schallende Ohrfeige. Bergwaldsanierung Werdenfels. In: Pirsch, 15/2012, S. 14-17
  • Tradition verbindet. Int. Bundeszuchtschau Kleine Münsterländer. In: Pirsch, 15/2012, S. 46-47
  • Zoog'schichten. In: Pirsch, 16/2012, S. 3
  • Mit Braunschimmeln auf roter Fährte. Anerkanntes DD-Nachsuchengespann. In: Pirsch, 16/2012, S. 42-47
  • 1000 Hörner: Zoff in den Verbänden. In: Pirsch, 18/2012, S. 13
  • Neuer Präsident - alter Stil? Landesjägertag in Düsseldorf. In: Pirsch, 18/2012, S. 22-23
  • Moniques Kleiner "Müllsterländer". Jagdhunde in der Öffentlichkeit. In: Pirsch, 19/2012, S. 52-55
  • Ohne geht es nicht! Streitpunkt Lebende Ente. In: Pirsch, 20/2012, S. 24-28
  • Mit Geschick zum Suchenglück. 43. Schorlemer Herbstzuchtprüfung. In: Pirsch, 22/2012, S. 54-59
  • Waidmann in der virtuellen Welt. Interview mit Volker Seifert. In: Pirsch, 22/2012, S. 100-103
  • Unterschätzte Gefahren. In: Pirsch, 23/2012, S. 3
  • Drahthaar goes Outback. 79. Hegewald in Geseke. In: Pirsch, 23/2012, S. 55

2013

  • Die richtigen Stellen. Trichinen-Probenentnahme II. In: Pirsch, 1/2013, S. 44-45
  • Geht's auch ohne? Streitpunkt Lebende Ente. In: Unsere Jagd, 1/2013, S. 36-39
  • Hunde im Heimspiel. Stöberhundgruppe Schönbuch. In: Pirsch, 2/2013, S. 36-41
  • Welpensuche leicht gemacht. Züchter finden. In: Pirsch, 05/2013, S. 53
  • Besser als die Politik. In: Pirsch, 07/2013, S. 3
  • Forst im Unrecht? Rehwilddrückjagd im Januar. In: Pirsch, 07/2013, S. 12-17
  • Kleiner Hund - was nun? Welpenausbildungs-Zubehör. In: Pirsch, 8/2013, S. 44-47
  • Der Damm bricht. Interview über Schalldämpfer im Forstamt Frankenberg. In: Pirsch, 09/2013, S. 18-22
  • Warum wir jagen? Jagdfreude heute und Vom Bengel zum Jäger. Kindheitsträume. In: Pirsch, 10/2013, S. 12-13, 16
  • Aller Anfang ist schwer. "Winfrieds Welpenschule" I. In: Pirsch, 10/2013, S. 50-55
  • Schlauer, als die Polizei erlaubt. Hannoversche Schweisshunde. In: Pirsch, 11/2013, S. 40-45
  • Vertrauen schaffen und mehr. "Winfrieds Welpenschule" II. In: Pirsch, 12/2013, S. 38-43
  • Suche, Vorstehen, Spurarbeit. "Winfrieds Welpenschule" III. In: Pirsch, 15/2013, S. 44-49
  • Fleischliche Gelüste. Jagdfreude heute (5). In: Pirsch, 18/2013, S. 14-19
  • Kiefern & Kujels. Leserreise der DLV-Jagdmedien. In: Pirsch, 19/2013, S. 92-95
  • Frisch und nicht zu wenig... Trichinenprobenentnahme. In: Rheinisch-Westfälischer Jäger, 10/2013, S. 5
  • Niederwildmisere - mehr Forschung gefragt! 36. Bonner Jägertag (Wildforschung). In: Rheinisch-Westfälischer Jäger, 10/2013, S. 6-7
  • Genoeg gekwalificeerde Personen? Europese Wildhygiëneregels. In: Jacht & Beheer, 12/2013, S. 32-33

2014

2015

2016

2017

2018

Auszeichnungen

  • 2004 Verdienstnadel in Bronze des Landesjagdverbandes NRW.
  • 2008 Jagdsachbuch des Jahres 2008, 3. Platz für "Wildbretgewinnung nach neuem Lebensmittelrecht", Franck-Kosmos Verlag, bei der WuH-Leserwahl.

Website

Wildhygiene