Merkel Bockbüchsflinte Modell 311

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Version vom 12. Juni 2013, 11:47 Uhr von Volker Seifert (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{| {{prettytable-R}} width="320" !style="background:LightSkyBlue" colspan="2" align="center" | Merkel Bockbüchsflinte 311 |- !colspan="2" align="center"|[[Bil…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merkel Bockbüchsflinte 311
Bild.jpg
Allgemeine Informationen
Entwickler/Hersteller: Gebrüder Merkel
Herstellerland: Deutschland
Produktionszeit:
Modellvarianten:
Waffenkategorie: Bockbüchsflinte
Ausstattung
Länge
Gewicht
Lauflänge
Technische Daten
Kaliber
Choke
Abzug Doppelabzug
Schaft
Visier:
Verschluß: Kersten-Verschluss
Schloß: Anson-System
Sicherung:
Ejektor Nein

Die Merkel Bockbüchsflinte 311 ist eine Bockbüchsflinte der Firma Gebrüder Merkel, Suhl.

Die 311 war mit Jagdgravur oder reicher englischer Arabeskengravur versehen.

Das Modell verfügt nicht wie die 311E über einen Ejektor, sondern war mit einem geteilten Patronenauszieher versehen, bei dem die untere Patrone weiter herausgeschoben wurde.


Literatur

  • Suhler Waffenwerk Gebrüder Merkel Katalog 32. S. 22