Neumann, Stephan

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Stephan Neumann, Tierarzt, Leiter der Kleintierklinik am Tierärztlichen Institut der Universität Göttingen.

Werke

  • Mein gesunder Jagdhund. Vorbeugen. Behandeln. Erste Hilfe leisten. Stuttgart: Kosmos Verlag, 2005

Artikel

1997

  • Ohrenzwang - was tun? Ursachen, Symptome, Heilung. In: Wild und Hund, 2/1997, S. 76-77
  • Ist Impfen noch zeitgemäß? Aktuelle Perspektiven. In: Wild und Hund, 5/1997, S. 78-79
  • Behandlung von Wurmbefall bei Jagdhunden. Gewußt wie und warum. In: Wild und Hund, 8/1997, S. 88-90
  • Plagegeister ohne Ende. Der lästige Flohbefall. In: Wild und Hund, 12/1997, S. 72-73
  • Epilepsie! Zuchteinschränkung ja oder nein? In: Wild und Hund, 20/1997, S. 78-79
  • Bindehautentzündung. Ein alltägliches Problem, das man nicht einfach abtun kann. In: Wild und Hund, 26/1997, S. 84-85

1998

1999

  • Juckreiz ohne Ende. Allergien. In: Wild und Hund, 3/1999, S. 66-67
  • Schreckgespenst HD. Ist HD zu stoppen? In: Wild und Hund, 20/1999, S. 82-84

2000

  • Stille Gefahr für Hündinnen. Gebärmutterentzündung. In: Wild und Hund, 7/2000, S. 72-73
  • England hebt "Einzelhaft" auf. Vorstehhunde nach Großbritannien. In: Wild und Hund, 8/2000, S. 16-17
  • Gut füttern heißt nicht viel füttern. Wachtstums-Gefahren für Welpen. In: Wild und Hund, 10/2000, S. 80-81
  • Ein Haar - und alles ist klar. Beweis für Identität einen Hundes. In: Wild und Hund, 12/2000, S. 84
  • Wenn der Terrier nichts mehr sieht. Schreckgespenst Linsenluxation. In: Wild und Hund, 13/2000, S. 74-76
  • Das Rückgrat entscheidet. Teckellähme: Lebensgefahr für niederläufige Hunde. In: Wild und Hund, 15/2000, S. 70-73
  • Rangelei mit Folgen. Speichelgang zerbissen. In: Wild und Hund, 17/2000, S. 76
  • Zwei erbliche Geißeln. Hängelid und Rolllid. In: Wild und Hund, 22/2000, S. 66
  • Tödliche Gefahr oder Hysterie. Der Fuchsbandwurm. In: Wild und Hund, 23/2000, S. 86
  • Erst Schütteln, und Kratzen, dann Taubheit. Ohrenzwang und seine möglichen Folgen. In: Wild und Hund, 26/2000, S. 84-85

2001

  • Große Gefahr für kleine Hunde. Wenn die Pumpe nicht mehr arbeitet. In: Wild und Hund, 1/2001, S. 70-71
  • Wann zum Tierarzt. Erkennen, wann dem Hund wirklich Gefahr droht. In: Wild und Hund, 5/2001, S. 68-69
  • Gefahr für jeden Hund. Zwinger- und "bellender" Husten. In: Wild und Hund, 10/2001, S. 78
  • Wenn der Hund im Sommer "Schlitten fährt". Analbeutel können arge Pein bereiten. In: Wild und Hund, 12/2001, S. 72-73
  • Wenn die Nase läuft, läuft bei der Jagd nichts mehr. Schnupfen bei Jagdhunden. In: Wild und Hund, 16/2001, S. 91
  • Alarmsignal Durst. Innere Erkrankungen. In: Wild und Hund, 20/2001, S. 76
  • Kurzes Klagen und das Band ist ab. Kreuzbandriss. In: Wild und Hund, 21/2001, S. 98
  • Gefahren bei der Feldarbeit. Kehlkopfentzündung bei Jagdhunden. In: Wild und Hund, 24/2001, S. 82

2002

  • Wenn das Insulin verrückt spielt. Zuckerkrankheit/Diabetes. In: Wild und Hund, 3/2002, S. 71
  • Erstversorgung ist wichtig. Wundversorgung im Revier. In: Wild und Hund, 4/2002, S. 77
  • Knochen verfüttern birgt Gefahren. Ernährung des Hundes. In: Wild und Hund, 5/2002, S. 72
  • Fehlgedeckt, was nun? Trächtigkeit medikamentös verhindern. In: Wild und Hund, 6/2002, S. 72
  • Kastrieren oder spritzen?. Hitze unerwünscht. In: Wild und Hund, 8/2002, S. 70
  • Plötzlich hat er "keinen Bock" mehr. Schilddrüsen-Unterfunktion bei Hunden. In: Wild und Hund, 12/2002, S. 80
  • Hund geschlagen, was tun? Erste Hilfe für den Hund. In: Wild und Hund, 15/2002, S. 18-21
  • Wenn es auf den Tag ankommt. Belegungs-Terminierung. In: Wild und Hund, 19/2002, S. 72-73
  • Vorsicht mit Medikamenten. Rund um die Trächtigkeit. In: Wild und Hund, 21/2002, S. 85-86
  • Vom Wölfen bis zum Absetzen. Acht Wochen voller Spannung. In: Wild und Hund, 22/2002, S. 72-73

2003

  • Kleine Stoffe mit vielfältiger Wirkung. B-Vitamine. In: Wild und Hund, 7/2003, S. 70
  • Moderne Tiermedizin. Chemotherapie beim Hund. In: Wild und Hund, 10/2003, S. 70
  • Sand im Getriebe. Arthrose der Gelenke. In: Wild und Hund, 13/2003, S. 99
  • Wenn Blindheit droht. Grüner Star. In: Wild und Hund, 16/2003, S. 102

2004

  • Alptraum Magendrehung. Gefahr für den Hund. In: Wild und Hund, 1/2004, S. 56-58
  • Der richtige Riecher. Das Wunder Hundenase. In: Wild und Hund, 11/2004, S. 60-63
  • Nur nicht zögern. Erste Hilfe beim Jagdhund. In: Wild und Hund, 17/2004, S. 58-62

2005

  • Klein, aber wichtig! Die Bauchspeicheldrüse. In: Wild und Hund, 4/2005, S. 110
  • Alter Hund, was nun? Der dritte Lebensabschnitt. In: Wild und Hund, 11/2005, S. 58-60
  • Nur nicht zögern. Erste Hilfe beim Jagdhund. In: Redaktion Wild und Hund (Hg.): Jagdgebrauchshunde (3). Ausrüstung - Pflege - Haltung - Transport. (= Wild und Hund Exklusiv, Bd. 26). Singhofen: Paul Parey Verlag, 2005, S. 70-75

2006

  • Hochleistungen gehen an die Gelenke. Kreuzbandriss beim Jagdhund. In: Wild und Hund, 2/2006, S. 98
  • Raus mit einem Dreh! Frühjahrszeit - Zeckenzeit. In: Wild und Hund, 10/2006, S. 104-105
  • Bis in die Spitzen. Das Hundehaar. In: Wild und Hund, 21/2006, S. 88-93

2007