Ohrenzwang: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Ohrenzwang''' (''Otitis externa'') ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel.
+
Die '''Ohrenzwang''' (''Otitis externa'') ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. Sie entsteht meist durch die Bildung von vermehrtem Ohrenschmalz, eingedrungenen Bakterien, Pilzen, Milben.  
  
 
:''siehe auch: [[Ohrräudenmilben]]
 
:''siehe auch: [[Ohrräudenmilben]]

Version vom 10. Februar 2014, 12:46 Uhr

Die Ohrenzwang (Otitis externa) ist eine Entzündung des äußeren Ohres, vor allem des äußeren Gehörganges, in weiterem Sinne auch der Ohrmuschel. Sie entsteht meist durch die Bildung von vermehrtem Ohrenschmalz, eingedrungenen Bakterien, Pilzen, Milben.

siehe auch: Ohrräudenmilben

Weitere Informationen

Literatur