Losenhausen, Paul

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Paul Losenhausen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Losenhausen ( * 16. Januar 1899; † 5. Juli 1982), Revierförster.

Forsthaus Rote Kreuz bei Monschau, Forsthaus Silberberg bei Schmidtheim, und das Forsthaus Stritterhof bei Schmidtheim.

Im Forsthaus Stritterhof verkehrten Prof. Dr. Lutz Heck und Ulrich Scherping.

Geschäftsführer des Landesjagdverbandes NRW

1966 zusammen mit Horst Niesters jagdliche Beratung bei der Aurora-Television Produktion "Lautlose Jagd (Fernsehserie)".

Werke

  • Waldgeheimnis. Köln, Ziethen Verlag, 1970
  • In Grün wollt` ich mich kleiden ... Köln: Interorga, 1976
  • Wie bunte Blätter im Wind Köln: Interorga, 1977

Artikel

1965

  • Jungjäger, mal herhören! In: Wild und Hund, 68. Jg. (1965/66), S. 821-822

1967

  • Rotwild in Eifel und Ardennen. Sorgen und Nöte - Vergleiche zu einst und heute. In: Wild und Hund. 69. Jg. (1966/67), S. 855-857

1968

1971

  • ... und entrüstet sind die anderen! In: Wild und Hund, 74. Jg. (1971/72), S. 705-706

1973

1975

  • Die Stillen und die Lauten. In: Wild und Hund, 77. Jg. (1974/75), S. 989-990

1981

Auszeichnungen

Literatur

  • Kehren, Bernd: Die lautlose Jagd“ des Paul Losenhausen. Kölnische Rundschau, 17.01.2009
  • Paul Losenhausen †. In: Wild und Hund, 10/1982, S. 29