Paul Parey Verlag

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Parey Verlag

Geschichte

1848: Gründung der Verlagsbuchhandlung Karl Wiegand in Berlin als Vorläufer des daraus entstehenden Paul Parey Verlages, Spezialverlag für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau, Jagd und Fischerei.

1862: Paul Parey wird Buchhändler beim Wiegandt& Hampel Verlag, Berlin.

1877: Paul Parey wird Alleininhaber des Wiegandt& Hampel Verlag, Berlin.

1894: Gründung der Jagdzeitschrift "Wild und Hund".

1930: Zusammenschluß der "Wild und Hund" mit der Zeitschrift St. Hubertus - Der Heger

1947: Wiederaufbau des Verlages in Berlin und Hamburg.

1948: Hundertjähriges Jubiläum des Verlages im Notquartier eines Hinterhauses im zerbombten Berlin.

1949: Zusammenschluß der "Wild und Hund" mit der Zeitschrift Jagd und Hege

1986: Herausgabe des Lehrwerkes Jägerprüfung mit ergänzenden Videos, CD-ROM-Ausgaben und Lehrtafeln.

1989: Nach Grenzöffnung und Wiedervereinigung unterstützt der Verlag engagiert die Jäger und Angler in den neuen Bundesländern.

1993: Konzentration auf den Markt der Special-Interest-Zeitschriften, Ausgliederung des Paul Parey Buchverlages in den Blackwell-Wissenschafts-Verlag, Berlin.

1994: Der Paul Parey Zeitschriftenverlag übernimmt den "Visier-Verlag", Stuttgart und gliedert die Zeitschrift "Visier – Das internationale Waffenmagazin" - in sein Sortiment ein.

"Wild und Hund" feiert hundertjähriges Jubiläum.

1995: Die Periodika "Wild und Hund Exklusiv" und "Visier-Special" werden ins Leben gerufen.

1996: Der Paul Parey Zeitschriftenverlag bezieht sein neues Verwaltungsgebäude in Singhofen im Taunus.

1997: Nach der Firmenfusion mit dem DBZ-Verlag erscheinen nun im Paul Parey Zeitschriftenverlag folgende Titel: Wild und Hund, Wild und Hund Exklusiv, Deutsche Jagd-Zeitung, Jagen weltweit, Visier, Visier Special, Fisch & Fang, Der Raubfisch u.a.

1998: Der Paul Parey Zeitschriftenverlag feiert sein hundertfünfzigjähriges Bestehen.

1999: Die Veröffentlichung von Reprints früherer Zeitschriften-Jahrgänge wird erweitert durch die Herausgabe von Klassikern berühmter Fachautoren und Themen-Bänden aus über 100 Jahrgängen WILD UND HUND.

2000: Verkauf der Zeitschriften VISIER und VISIER-Special an den Vogt-Schild Verlag.

2001: Erwerb der REITER REVUE INTERNATIONAL, einer der renommiertesten Reitsportzeitschriften in Deutschland. Damit erweitert der Verlag seine Palette der Special-Interest-Zeitschriften um das Segment der Reiter.

2004: Einmalig am Markt der Jagd-, Angel-, und Reitsportzeitschriften ist die Film-CD, die seit Anfang des Jahres 2004 der Abonnenten-Auflage beiliegt. DEUTSCHE JAGD-ZEITUNG, FISCH & FANG und REITER REVUE INTERNATIONAL bieten Artikel jetzt nicht mehr nur in gedruckter Form sondern auch in bewegten Bildern und Ton. Mit der Umstellung auf DVD Mitte des Jahres 2004 beschreitet der Paul Parey Zeitschriftenverlag erneut einen neuen Weg im Bereich der multimedialen Kommunikation.

2004: Das erste Heft ARABER WELTWEIT erscheint
Mit der Ausgabe Nr. 18/2004 erscheint das Jubiläumsheft 110 Jahre WILD UND HUND.
Der Verlag trennt sich von seiner spanischen Tochtergesellschaft Paul Parey España, Madrid.

2005: Mit der Ausgabe 3/2005 erscheint das Jubiläumsheft 15 Jahre JAGEN WELTWEIT.
Die bislang noch im Rheinland ansässige Redaktion und Anzeigenabteilung von REITER REVUE INTERNATIONAL zieht in das Verlagsgebäude nach Singhofen um.

2006: Die "Deutsche Jagd-Zeitung" ihr 25jähriges Jubiläum ein.
Fertigstellung und Bezug des Anbaus an unserem Verwaltungsgebäude, das zukünftig die Redaktionen der REITER REVUE INTERNATIONAL, ARABER WELTWEIT sowie den Vertrieb Neue Märkte/Non Press beherbergen wird.

2007: Mit Ausgabe 02/07 (EVT 23.02.2007) übernimmt der Paul Parey Zeitschriftenverlag das Magazin ARABER JOURNAL vom Deutschen Bauernverlag und vereint den Titel mit dem eigenen Very Special-Titel ARABER WELTWEIT.
Die Auktionsplattform für Naturfreunde!
Am 12. November startete der Paul Parey Zeitschriftenverlages: www.mcfux.de, eine Auktionslpattform für Naturfreunde

2008: Mit der Heftfolge 1/08 startet die Zeitschrift REITER REVUE INTERNATIONAL in ihr Jubiläumsjahr und feiert im Juli ihren 50. Geburtstag.
Beginnend mit der Heftfolge 1/08 erhalten die Abonnenten der Zeitschrift DER RAUBFISCH zu jeder Ausgabe eine DVD.

(Quelle: http://www.paulparey.de/verlag_geschichte.html)

siehe auch: Deutsche Jagd-Zeitung
siehe auch: Wild und Hund
siehe auch: Wild und Hund Exklusiv
siehe auch: Parey, Paul

Literatur