See: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 
Ein '''See''' ist eine großflächiges (> 1 ha), natürliches, stehendes Binnengewässer, mit großer Tiefe und unregulierbarem Wasserstand.<br>
 
Ein '''See''' ist eine großflächiges (> 1 ha), natürliches, stehendes Binnengewässer, mit großer Tiefe und unregulierbarem Wasserstand.<br>
  
 +
:''siehe auch: [[Löschweiher]]
 
:''siehe auch: [[Sumpf- und Wasserpflanzen]]
 
:''siehe auch: [[Sumpf- und Wasserpflanzen]]
 
:''siehe auch: [[Teich]]
 
:''siehe auch: [[Teich]]
 
:''siehe auch: [[Tümpel]]
 
:''siehe auch: [[Tümpel]]
 
:''siehe auch: [[Übungs- und Prüfungsgewässer]]
 
:''siehe auch: [[Übungs- und Prüfungsgewässer]]

Version vom 10. Januar 2013, 03:30 Uhr

Ein See ist eine großflächiges (> 1 ha), natürliches, stehendes Binnengewässer, mit großer Tiefe und unregulierbarem Wasserstand.

siehe auch: Löschweiher
siehe auch: Sumpf- und Wasserpflanzen
siehe auch: Teich
siehe auch: Tümpel
siehe auch: Übungs- und Prüfungsgewässer