Smälandstövare

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Smalandsstövare)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Smälandstövare
Bild.jpg
FCI - Standard Nr. 129
Patronat Schweden
Klassifikation FCI
Rassenamen laut FCI Smälandstövare
Alternative Namen
  • Smäland-Laufhund
  • Smäland-Bracke
Widerristhöhe 46 bis 54 cm
Gewicht
Liste der Hunderassen

Smälandstövare, schwedische Brackenrasse.

Ein Merkmal, das häufig auftritt, ist der angeborene Stummelschwanz, ein Genfehler. Zu Anfangs trat die Stummelschwänzigkeit bei 50 % der Welpen auf. Mit der Anerkennung 1921 verlangte der Svenska Kennelklubben, dass eine normal lange Rute anzustreben sei, da die Sterblichkeit der Welpen erhöht ist, wenn beide Elternteile die Anlage der Stummelrute haben (Semiletalfaktor). Trotzdem ist die Anlage zur Stummelschwänzigkeit in der Rasse nach wie vor verbreitet, so dass auch heute noch stummelschwänzige Hunde geboren werden. In der Bewertung haben diese Hunde keine Nachteile gegenüber normalschwänzigen.

siehe auch: Bracken
siehe auch: Drever
siehe auch: Hamiltonstövare
siehe auch: Schillerstövare

Weitere Informationen

Literatur

  • Von schwedischen Bracken. In: Wild und Hund, 70. Jg. (1967/68), S. 453