Stein, Walter

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto: Elly Linder

Walter Stein, Wildmeister und Unternehmer.

1978 Revierjagdmeisterprüfung

1979 - 2002 Vorsitzender des JGV Oberbergische Jäger, ab 2002 Ehrenvorsitzender.

Initiierte 1979 die Arbeitsgemeinschaft Schweiß Bergisches Land.

1991 spendete Walter Stein für die Initiative Lernort Natur die beiden ersten Fahrzeuge.

Walter Stein war neben Bernd Bahr im Jahre 1994 einer der beiden Hauptinitiatoren zur Gründung des Pilotprojekt „Hegeverein Engelskirchen e.V.“.

Leiter der Schweißhundstation Engelskirchen.

Stellvertretender Obmann der Jagdkynologischen Vereinigung NRW.

Züchter von Deutsch-Drahthaar und Bayerischer Gebirgsschweißhund – Zwinger "vom Lützbachtal"

Der Bundesverband Deutscher Berufsjäger verlieh 2012 die Auszeichnung „Ausbildungsrevier des Jahres“ an Wildmeister Walter Stein.

siehe auch: Schweißhundestation Engelskirchen

Auszeichnungen

  • Goldene Ehrennadel, Schweißhunde–Abrichter und -Führer (JGHV)
  • Große Goldene Leistungsplakette mit Eichenlaub (JGHV)

Literatur