Wetzel, Lutz G.

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
(Weitergeleitet von Wetzel, Lutz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lutz G. Wetzel (* 1953) in Altenkirchen/Westerwald

Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Geschichte

1980 - 1993 Reporter und Redakteur im Printbereich

1993 - 1994 Redakteur bei „Tele Bremen“

seit 1994 freier Regisseur und Produzent von Reportagen und Dokumentationen, überwiegend für die ARD.


Filmbeiträge

  • Blutspur im Staatsforst. Reportage, Deutschland, 2001
  • Tod in den Dünen. Jagen für den Küstenschutz auf Baltrum. Reportage, Deutschland, 2002
  • Die Spur der Schweine. Der Förster, die Hauptstadt und die wilde Sau. Reportage, Deutschland, 2003
  • Das Jahr des Jägers. Aus dem Alltag einer rauen Zunft. Reportage, 2x45 Min. Deutschland, 2004
  • Sauhatz in Springe. Reportage, Deutschland, 2005
  • Gänsekrieg in Ostfriesland. Dokumentation, Deutschland, 2012

Schriften

  • Wetzels Landleben. Glossen aus der Jagzeitschrift 'Wild und Hund'. Mit Jagdrezepten von Franz-Josef Fuchs. Illustr. v. Tomi Ungerer und Bernd Hanrath. Stuttgart: Kosmos Verlag, 2006

Artikel

1999

  • "Vielleicht doch mal zum Arzt". Bockfieber, das erste. In: Wild und Hund, 10/1999, S. 36-37
  • Lippenstift am Mauspfeifchen. In: Wild und Hund, 13/1999, S. 23
  • Der weibgerechte Rachendussel. Endlich: Maskulinum dankt ab. Jägersprache wird frauenfreundlich. In: Wild und Hund, 13/1999, S. 28
  • Der Karpatenblatter und die Maulwürfe. Das besondere Blattjagderlebnis. In: Jäger, 16/1999, S. 28
  • Der Marderhund als Vogel des Jahres. Hirschbrunft oder: In: Wild und Hund, 19/1999, S. 47
  • Der "KuK-Schwuchtelklappe". Perfekte Fangjagd oder: In: Wild und Hund, 20/1999, S. 39
  • Wetzels Landleben. Wer für uns den Hummer ißt. Direktor Senefeld erklärt das Verbandswesen. In: Wild und Hund, 21/1999, S. 7
  • Wetzels Landleben. Treibjagd-Vorfreuden. Oder Buschieren als Grundlage des Infantriekampfes. In: Wild und Hund, 23/1999, S. 36
  • Wetzels Landleben. Das vereiste Gemächt. Direktor Senefelder zieht sich warm an. In: Wild und Hund, 25/1999, S. 45
  • Wetzels Landleben. Reineke und die Sozis. Direktor Senefelder über die Geheimnisse der Baujagd. In: Wild und Hund, 26/1999, S. 45

2000

  • Wetzels Landleben. Jahresbericht 2031. Hegering Grünborn. In: Wild und Hund, 1/2000, S. 19
  • Wetzels Landleben. Altersbestimmung beim Rehwild. Dreißigjährige Böcke als AOK-Mitglieder. In: Wild und Hund, 10/2000, S. 11
  • Wetzels Landleben. Extrem hochläufige Iltisse. Das denkwürdige Ende einer Waschbärplage. In: Wild und Hund, 11/2000, S. 41
  • Wetzels Landleben. Fuchsdrücken auf Bali. Direktor Senbefelder hat Fernweh. In: Wild und Hund, 14/2000, S. 17
  • Wetzels Landleben. Die wahre Waldeslust. Direktor Senefelder sitzt an. In: Wild und Hund, 15/2000, S. 13
  • Wetzels Landleben. "Ey Alter, schieb die Muni rein!" Entenjagd, voll ökologisch. In: Wild und Hund, 18/2000, S. 11
  • Wetzels Landleben. Mäuselnder Jungjäger außer Kontrolle. Fuchsfieber. Ein Härtefall. In: Wild und Hund, 19/2000, S. 11
  • Wetzels Landleben. Blinklicht am Katzengrab. Ein Fall für Harry Waidloch. In: Wild und Hund, 22/2000, S. 20
  • Wetzels Landleben. www.luderplatz.de. Zahnarzt Joachimsen und das moderne Waidwerk. In: Wild und Hund, 23/2000, S. 12
  • Wetzels Landleben. Dem Moped-Mörder auf der Spur. Immer erfrischend: Städter im Revier. In: Wild und Hund, 24/2000, S. 15
  • Wetzels Landleben. Sex in der Schlafkanzel. Wenn die Wildbiologie erwacht. In: Wild und Hund, 25/2000, S. 11
  • Wetzels Landleben. Der heilige Josef im Ansitzsack. Freude am jagdlichen Krippenspiel. In: Wild und Hund, 26/2000, S. 11

2001

  • Wetzels Landleben. Der perfekte Misthaufen. Harry Waidlochs Meisterstück. In: Wild und Hund, 3/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Es lebe das Hasenverbot. Jagd und Politik. Eine Vision. In: Wild und Hund, 6/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Stehpinkler vom Krähenbusch. Bockfieber. Es erwischt jeden. In: Wild und Hund, 9/2001, S. 12
  • Wetzels Landleben. Wenn das Handy dreimal klingelt. Mit Mobiltelefon auf dem Ansitz. In: Wild und Hund, 16/2001, S. 9
  • Wetzels Landleben. Das Mäuseschwein. Bedenkliche Auswüchse der Trophäenjagd. In: Wild und Hund, 17/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Schuld war nur der Kammerstängel. Eine Jägerehe in Gefahr. In: Wild und Hund, 19/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. ... und Heimo singt das Kufsteinlied. Waidwerk und Geselligkeit im "Grünen Baum". In: Wild und Hund, 21/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Treibjagd-Diät. Harry Waidloch tischt auf. In: Wild und Hund, 22/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Hubertus-Fluch. Das Drama auf der Schweineleiter. In: Wild und Hund, 23/2001, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das unheilige Jagdsignal. Tumult beim jagdlichen Krippenspiel. In: Wild und Hund, 24/2001, S. 10

2002

  • Wetzels Landleben. Baujagd mit Lagerfeld. Harry Waidloch jagt feinstofflich. In: Wild und Hund, 1/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Eisvogelbrüstchen. Der Jägerstammtisch als Feinschmeckertreff. In: Wild und Hund, 2/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Waidmannsgeheul. Jäger Sperling sieht schwarz. In: Wild und Hund, 3/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Katzenpolizei. Heimo unter schwerem Verdacht. In: Wild und Hund, 4/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Frischling in der Jogginghose. Wilderer im Visier. In: Wild und Hund, 5/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Wühlmaus-Safari. Waidmann Knödel greift ein. In: Wild und Hund, 6/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Verona am Luderplatz. Die treulose Jagdwurstköniging. In: Wild und Hund, 7/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Drogenberatung für Schneehasen. Die Grünen und die Zukunft der Jagd. In: Wild und Hund, 8/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Ein Bock für jeden. Vom Formenreichtum männlichen Rehwildes. In: Wild und Hund, 9/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das aromatische Fuselglöckchen. Heimo in den Mühlen der Justiz. In: Wild und Hund, 10/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Es geschah im Kuschelwäldchen. Die Kampf um die schöne Jungjägerin. In: Wild und Hund, 11/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Jetzt kommt das Bio-Reh. Neues von Bechtels. In: Wild und Hund, 12/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Vorsicht, Mausefalle. Wie Jagdpolitik entsteht. In: Wild und Hund, 13/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Müsli-Revier. Harry Waidlochs Friedensinitiative. In: Wild und Hund, 14/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Heimos wildester Ritt. Ein Ferkel auf Abwegen. In: Wild und Hund, 15/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Blatten, bis der Yeti ruft. Harry Waidloch auf Bockjagd. In: Wild und Hund, 16/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Soko Fallobst. Waidwerk im Obstgarten. In: Wild und Hund, 17/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Wen die Mettwurst trifft. Schlachter Ahrens und die Elsterforscher. In: Wild und Hund, 18/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Wunder vom Kunstdüngerschuppen. Waidmann Knesebeck gibt Laut. In: Wild und Hund, 19/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Akte Strübecke. Oder: Kartoffelschalen in Charkow. In: Wild und Hund, 20/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Ein ganz kleines Drücken. Harry Waidloch und die jagenden Damen. In: Wild und Hund, 21/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Tarzan und die Entenschärfe - Harry Waidloch richtet ab. In: Wild und Hund, 22/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Nur die Morcheln waren Zeuge ... . Heimo vor dem Jagdgericht. In: Wild und Hund, 23/2002, S. 10
  • Wetzels Landleben. Ein Keiler mit vier Pinseln. Die Geschichte einer nicht totgeschossenen Sau. In: Wild und Hund, 24/2002, S. 10

2003

  • Wetzels Landleben. "Hallo, Herr Nachbar! Ein Rehlein!". Ein Grüner mit Jagdschein. In: Wild und Hund, 1/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Leise ertönt das Bäuerchen. Von den Mühen des Treiberlebens in einer schweren Zeit. In: Wild und Hund, 2/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Gott ist Niederwildjäger. Harry Waidlochs neue Jagdfreunde. In: Wild und Hund, 3/2003, S. 12
  • Wetzels Landleben. Der Lösungsbruch. Schlachter Ahrens und der Wurzelpeter. In: Wild und Hund, 4/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der eiserne Richter. Waidmann Klötenkämper hat Magendrücken. In: Wild und Hund, 5/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Ein Teckel namens Schröder. Positive Schwingungen im Fuchsbau. In: Wild und Hund, 6/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Eine Frage der Ehre. Waidmann Müffelberg soll Golf spielen. In: Wild und Hund, 7/2003, S. 11
  • Wetzels Landleben. Die Drückjagd-Chaoten. Kampfschweine greifen an. In: Wild und Hund, 8/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Heimo der Druide. Wotan und die Elsternester. In: Wild und Hund, 9/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Wellness-Jagd. Schlachter Ahrens im Wundbett. In: Wild und Hund, 10/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Harry Waidlochs Doktorspiele. Aufbrechen nach Gärtner-Art. In: Wild und Hund, 12/2003, S. 12
  • Wetzels Landleben. Der Schweinepriester. Schlachter Ahrens und die Frischlinge. In: Wild und Hund, 13/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Gefangen auf der Birkenleiter. Schlachter Ahrens in Steisslage. In: Wild und Hund, 14/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Nur eine Scheibe Presskopf ... . Schlachter Ahrens als Aktmodell. In: Wild und Hund, 15/2003, S. 12
  • Wetzels Landleben. Ein Rosenkranz für Heimo. Denkwürdige Begebenheiten beim Katzenstreichel-Wettbewerb. In: Wild und Hund, 16/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Lehrer Warmbeins Büffelwürger. Frischer Wind im deutschen Jagdhundewesen. In: Wild und Hund, 17/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Von der Wühlmaus gehetzt. Kater Mohrle im Drückjagd-Fieber. In: Wild und Hund, 18/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Waidmannsheil und Hochzeitsglocken. Jungjäger Hülsebecks turbulente Eheschließung. In: Wild und Hund, 19/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Tod der Gurgenschnepfe. Lehrer Warmbeins unglaublicher Anlauf. In: Wild und Hund, 20/2003, S. 8
  • Wetzels Landleben. Kriegsgeschrei und Waldeslust. Harry Waidlochs Visionen. In: Wild und Hund, 21/2003, S. 8
  • Wetzels Landleben. Das Ende des Wurzelpeters. Heimo in Nöten. In: Wild und Hund, 22/2003, S. 10
  • Wetzels Landleben. Adventskalender für Wildschweine. Jagdscheinbewerber im Härtetest. In: Wild und Hund, 23/2003, S. 12
  • Wetzels Landleben. Wenn der Trompetenkäfer ruft. Damen bei der Treibjagd. In: Wild und Hund, 24/2003, S. 10

2004

  • Wetzels Landleben. Heimos Innenleben. Der Jägerseele auf der Spur. In: Wild und Hund, 1/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Kater Mohrle´s weite Reise. Das rätselhafte Rheumakissen. In: Wild und Hund, 2/2004, S. 12
  • Wetzels Landleben. Harry Waidloch, der Schnüffler. Über besondere Freuden der Baujagd. In: Wild und Hund, 3/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Fuchsleber und Entenschnabel. Das geheime Heilwissen des Waidmanns. In: Wild und Hund, 4/2004, S. 12
  • Wetzels Landleben. Lustig ist die Jägerei. Harry Waidloch jagd am Puls der Zeit. In: Wild und Hund, 5/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Deutschland sucht den Supertreiber. Im Königreich des "Hopp, hopp, hopp". In: Wild und Hund, 6/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Hose des Grauens. Ein Jägergespenst geht um. In: Wild und Hund, 7/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Claudia-Schiffer-Denkmal. Hochsitzbau im Erlengrund. In: Wild und Hund, 8/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Liebesrausch im Schlachterladen. Harry Waidloch voll entflammt. In: Wild und Hund, 9/2004, S. 12
  • Wetzels Landleben. Weltbierfurztag. Harry Waidlochs Rache. In: Wild und Hund, 10/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Keine Lust auf den letzten Bissen. Lehrer Warmbeins orthopädischer Ansitz. In: Wild und Hund, 11/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Kirrungs-Katastrophe. Der Tag, als es keinen Mais mehr gab. In: Wild und Hund, 12/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Försterzipfel. Waidmann Knispel klärt auf. In: Wild und Hund, 13/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Knall ist Knall. Heimo als Vergrämungsexperte. In: Wild und Hund, 14/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Geheimnis des Meisenkastens. Hegeringleiter Mögbier hat einen Plan. In: Wild und Hund, 15/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Ministerkatze. Ein Frevler in Nadelstreifen. In: Wild und Hund, 16/2004, S. 12
  • Wetzels Landleben. Der König des Lockrufs. Schlachter Ahrens blattet mit Herz. In: Wild und Hund, 17/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Gelübde. Leben ohne Alten Lohhäuser. In: Wild und Hund, 18/2004, S. 12
  • Wetzels Landleben. Power-Pirsching. Fitness für den Waidmann. In: Wild und Hund, 19/2004, S. 14
  • Wetzels Landleben. Der Grabfrevel. Witwe Knöselbeck suf Pirsch. In: Wild und Hund, 20/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Familienfuchs. Bechtels suchen einen Freund. In: Wild und Hund, 21/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Mögebier-Virus. Ein Hegeringleiter als Kinderschreck. In: Wild und Hund, 22/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. "Maria hat geholfen". Unsere Freunde, die Schlingensteller. In: Wild und Hund, 23/2004, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Lohhäuser ist an allem schuld. Wie Jagdpolitik entsteht. In: Wild und Hund, 24/2004, S. 10

2005

  • Wetzels Landleben. Die Faserpelzkrise. Deutsches Waidwerk in Nöten. In: Wild und Hund, 1/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Forstrat Hilgendahls Freunde. Der Rentner im Lodenmantel. In: Wild und Hund, 2/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Neues vom Bratwurst-Retriever. Jagdhundfreunde unter sich. In: Wild und Hund, 3/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Wildschwein-Seminar. Wo sind die Sauen? In: Wild und Hund, 4/2005, S. 12
  • Wetzels Landleben. Dolly Buster beim Zahnarzt. Hegeringleiter Mögebier als Jagdpädagoge? In: Wild und Hund, 5/2005, S. 12
  • Wetzels Landleben. Dr. Frickes schwerster Fall. Das Rätsel der Fuchsburg. In: Wild und Hund, 6/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Bumm, bumm, mein Schweinchen. Das Waidwerk der Zukunft. In: Wild und Hund, 7/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Winterzeit ist Sägezeit. Harry Waidloch und der Choral des Grauens. In: Wild und Hund, 8/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Pesthauch am Gräberfeld. Der Gruselgeist der Förstertochter. In: Wild und Hund, 9/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Teletakt-Chaos. Schlachter Ahrens und der falsche Impuls. In: Wild und Hund, 10/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Adlerplage. Hausfrauen rüsten auf. In: Wild und Hund, 11/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Lüneburger Pichelfieber. Schlachter Ahrens auf dem Krankenbett. In: Wild und Hund, 14/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Schneckentod und Keulenschuss. Waidmänner unter der Fahne des Tierschutzes. In: Wild und Hund, 15/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Eine schmalzige Geschichte. Familie Bechtel und das Dachsfett. In: Wild und Hund, 16/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Heimos Musterschüler. Jungjäger Hülsebeck mit Sonderauftrag. In: Wild und Hund, 17/2005, S. 10-11
  • Wetzels Landleben. Das Kamasutra für Rehe. Schlachter Ahrens blattet auf den Lebensbock. In: Wild und Hund, 18/2005, S. 12
  • Wetzels Landleben. Die Schweine-Rally. Heimo und die Katastrophen-Kirrung. In: Wild und Hund, 18/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Kirrungs-Schlüpfer. Schlachter Ahrens und die Jagdmode. In: Wild und Hund, 20/2005, S. 12-13
  • Wetzels Landleben. Der Fuchs vom Roten Kreuz. Lehrer Warmbein am Luderplatz. In: Wild und Hund, 21/2005, S. 14
  • Wetzels Landleben. Wolken überm Hubertustag. Eine windige Hundegeschichte. In: Wild und Hund, 22/2005, S. 12
  • Ärger mit der "Leiche". Der deutsche Jäger und das Wildbret-Problem. In: Wild und Hund, 22/2005, S. 18-19
  • Wetzels Landleben. Ein Engel namens Maunzi. Drahthaar "Putin" räumt auf. In: Wild und Hund, 23/2005, S. 10
  • Wetzels Landleben. Ostfriesen-Pesto. Harry Waidlochs Nudelsoße. In: Wild und Hund, 24/2005, S. 10-11

2006

  • Wetzels Landleben. Das Lohhäuser-Süppchen. Schlachter Ahrens tischt auf. In: Wild und Hund, 1/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Glühfaden im Schlüpfer. Was der Jäger drunter trägt. In: Wild und Hund, 2/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Kampf um Sabrina. Eine Fleischereifachverkäuferin auf Abwegen. In: Wild und Hund, 3/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Riesenhamster. Abenteuer in Salzhausen. In: Wild und Hund, 4/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Wunsch ist Wunsch. Der Blutige Rudi hat Geburtstag. In: Wild und Hund, 5/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Ein Schweinchen namens Uschi. Notfall für Tierarzt Klobig. In: Wild und Hund, 6/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das China-Syndrome. Deutsches Waidwerk fasst in Asien fuß. In: Wild und Hund, 7/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Deutschland ducht das Suppenhuhn. "Monika" auf Abwegen. In: Wild und Hund, 8/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der Ring der Urgroßmutter. Bechtels und das Elsternproblem. In: Wild und Hund, 9/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Försters Rückenlage. Der Mittagsschlaf als Kunstform. In: Wild und Hund, 10/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Bäuerchen im Stadion. Hegeringleiter Mögebier als Pflegefall. In: Wild und Hund, 11/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Herr Zwiebelring sieht alles. Der perfekte Nichtjäger. In: Wild und Hund, 12/2006, S. 14
  • Wetzels Landleben. Der Tarnungs-Forscher. Lehrer Warmbein und die Camouflage. In: Wild und Hund, 13/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Der lodengrüne Umweltengel. Lehrer Warmbein und das Öko-Auto. In: Wild und Hund, 14/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Beim Füllen des Würstchens. Schlachter Ahrens und seine Memoiren. In: Wild und Hund, 18/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Mit Katzen sprechen. Heimos Spezialtherapie. In: Wild und Hund, 19/2006, S. 12
  • Bären, Büffel, Heide-Böcke. Das Jagdmuseum von Günter Wulff. In: Wild und Hund, 19/2006, S. 40-44
  • Wetzels Landleben. Birkenpest. Als die Baumseuche kam. In: Wild und Hund, 20/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Die Oben-Ohne-Jagd. Tussi Weitschuss und das Frauenrevier. In: Wild und Hund, 21/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Im Auftrag des Ministers. Lehrer Warmbein und die Schwarzkittel. In: Wild und Hund, 22/2006, S. 12
  • Wetzels Landleben. Drückjagd mit Überraschungsgästen. Das Geheimpapier zur Forstreform. In: Wild und Hund, 23/2006, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Leberwurstbrötchen. Schlachter Ahrens als wandelnder Weihnachtsbaum. In: Wild und Hund, 23/2006, S. 14

2007

  • Wetzels Landleben. Wilde Sau mit Schleudertrauma. Geheimnisse der neuen Wildprethygiene. In: Wild und Hund, 1/2007, S. 13
  • Wetzels Landleben. Die Kanzelmaus. Latex-Spiele mit Schlachter Ahrens. In: Wild und Hund, 2/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Horrido vom Herrenklo. Grußworte von Waidmann Schnackhusen. In: Wild und Hund, 3/2007, S. 15
  • Wetzels Landleben. Grünholds wunderbare Rettung. Therapiehund im Einsatz. In: Wild und Hund, 4/2007, S. 15
  • Wetzels Landleben. Der nackte Gockel. Jeimo vom Kunstdüngerschuppen und die Vogelhochzeit. In: Wild und Hund, 5/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Der Piech-Fasan. Die EU-Kommission im Revier. In: Wild und Hund, 6/2007, S. 10
  • Wetzels Landleben. Das Onkel-Otto-Syndrom. Ein Jüngling auf Abwegen. In: Wild und Hund, 7/2007, S. 14
  • Wetzels Landleben. Wenn es bei der Drückjagd drückt. Ökologie und Harndrang. In: Wild und Hund, 8/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Chemie im Bierseidel. Der Jägerstammtisch in Gefahr. In: Wild und Hund, 9/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Vom Kirrungseimer erschlagen. Ehedrama im Jägerhaushalt. In: Wild und Hund, 10/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Volle Dröhnung am Hasenbusch. Stress im Revier: Jagd und Doping. Wild und Hund, 11/2007, S. 13
  • Der Rehbock als Droge. Beim Gehörnsammler Heino Mahnke. In: Wild und Hund, 11/2007, S. 48-52
  • Wetzels Landleben. Das Jäger-Quiz. Wenn am Stammtisch Köpfe rauchen. In: Wild und Hund, 12/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Im Bann der Kittelschürze. Heimo auf Abwegen. In: Wild und Hund, 13/2007, S. 13
  • Wetzels Landleben. Lohäuser aus der Schnabeltasse. Wenn Jäger in die Jahre kommen. In: Wild und Hund, 14/2007, S. 14
  • Wetzels Landleben. Der Radieschenmörder. Jagdgegner Mading mischt sich ein. In: Wild und Hund, 15/2007, S. 13
  • Wetzels Landleben. Der Fernseh-Fasan. Gastwirt Steffens in der Koch-Show. In: Wild und Hund, 16/2007, S. 13
  • Wetzels Landleben. Blaue Waldameisen. Chinesische Waldaufkäufer und die Zukunft der Förster. In: Wild und Hund, 17/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Der Schmalreh-Noruf. Lockjagd-Diskussionen im Grünen Baum. In: Wild und Hund, 18/2007, S. 14
  • Wetzels Landleben. Warum Hunde bellen. Heimo als Unruhestifter. In: Wild und Hund, 19/2007, S. 11
  • Wetzels Landleben. Im Namen des Herrn. Tiergottesdienst mit Jagdhunden. In: Wild und Hund, 20/2007, S. 13
  • Wetzels Landleben. ... denn es war ein Schweinejäger. Waidmann Rottenschulze im Kirrungswahn. In: Wild und Hund, 21/2007, S. 12
  • Wetzels Landleben. Die Früchte des Waldes. Weltmeisterschaften der Pilzsammler. In: Wild und Hund, 22/2007, S. 8
  • Wetzels Landleben. Das Nichtraucher-Revier. Neue Entwicklungen der Jagdgesetzgebung. In: Wild und Hund, 23/2007, S. 14
  • Wetzels Landleben. Jäger-Shopping. Waidmänner im Konsumrausch. In: Wild und Hund, 24/2007, S. 11

2008

  • Wetzels Landleben. Die Schwänzchenfrage. Schlachter Ahrens und der Kochkurs. In: Wild und Hund, 1/2008, S. 11
  • Wetzels Landleben. Der Luderplatz-Bambi. Ehrung für verdiensvolle Waidmänner. In: Wild und Hund, 2/2008, S. 13
  • Wetzels Landleben. Drückjagdgedanken. Direktor Senefelder sitzt an. In: Wild und Hund, 3/2008, S. 12
  • Wetzels Landleben. Migrationshintergrund. Politisch korrekt oder waidgerecht? In: Wild und Hund, 4/2008, S. 11
  • Wetzels Landleben. Good bye, Hirschgeweih. Rendezvous mit Schlachter Ahrens. In: Wild und Hund, 5/2008, S. 11
  • Wetzels Landleben. Terrorist mit Katzenfallen. Hegeringleiter Mögebier wird enttarnt. In: Wild und Hund, 6/2008, S. 14
  • Wetzels Landleben. Nachts, als der Marder kam. Ein Lieferwagen in Gefahr. In: Wild und Hund, 7/2008, S. 13
  • Wetzels Landleben. Killerfaktor 3. Schlachter Ahrens im Kindergarten. In: Wild und Hund, 8/2008, S. 12
  • Wetzels Landleben. Waidmann Bumskes Rache. Die Goldene Hochzeit und der Schweinebraten. In: Wild und Hund, 9/2008, S. 7

2010

2013

  • Wetzels Landleben. Tony Marschalls Liebeslied. Wildbretshopping im Kunstdüngerschuppen. In: Wild und Hund, 1/2013, S. 8
  • Wetzels Landleben. Förster in Gefahr. Bleifrei - jetzt auch in den Amtsstuben. In: Wild und Hund, 15/2013, S. 8

2018

  • Wetzels Landleben. Die Maus in uns. Sexismusverdacht am Jägerstammtisch. In: Wild und Hund, 5/2018, S. 10

Literatur

Preise und Auszeichnungen

Webseite