Widersprung

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Widersprung, ursprünglich die Fährte wenn sie vom Leithund in der Richtung gearbeitet wird aus der das Wild gekommen ist.

Heute auch gebräuchlich im Sinne von Widergang.

siehe auch Widergang

Literatur

  • Hartig, Georg Ludwig: Anleitung zur Forst- und Weidmanns-Sprache oder Erklärung der älteren und neueren Kunstwörter beim Forst- und Jagdwesen. Tübingen: Cotta'schen Buchhandlung, 1809