Zurückprellen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurückprellen, ursprünglich das plötzliche Zurückweichen des Wildes vor den Lappen bei der Lappjagd. Heute auch verwendet für das plötzliche Zurückweichen des Wildes vor dem Schützen.

siehe auch: Vergrämen
siehe auch: Zurückbrechen

Literatur