Zusammenbrennen

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenbrennen, veraltet, für das gewollte gleichzeitige Abbrennen des Pulvers in der Pfanne und in dem Lauf, welches den Schuß auslöst.

siehe auch: Nachbrennen

Literatur

  • Günther, J. O. H.: Vollständiges Taschen-Wörterbuch der Jägersprache. Für Jäger und Jagdfreunde. Jena, 1840