Zwangswechsel

Aus Deutsches Jagd Lexikon - Wissen über Jagd, Natur, Naturschutz, Hunde und Outdoor
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zwangswechsel, ein Wechsel, den das Wild in Folge von Geländeausformungen (z. B. Landverbindung zwischen zwei Gewässern) oder künstlichen Einrichtungen (z. B. Gatterzaun) zwangsläufig nehmen muß.

siehe auch: Abwechseln
siehe auch: Eingestelltes Jagen